1

Reiseland: Tschad

Reise: 1414399
Tradtitioneller Gesichtsschmuck der Männer während des Gerewol-Festival Reise Tradtitioneller Gesichtsschmuck der Männer während des Gerewol-Festival 2022/2023
die nächsten Termine
09.09.2024 5490 €
07.09.2025 5690 €
alle Termine
Teilnehmer: 8 - 8
Karte ansehen

  • Afrika Reisen / Alle Länder / Reisen / Tschad
  • Tschad 20 Tage Wüstenreise mit Expeditionscharakter ins Ennedi, den Ounianga-Seen und zum Gerewol-Festival 2024 / 2025- Zum Gerewol-Festival in die Zentralsahara

    Erleben Sie auf dieser Reise eines der letzten großen Abenteuer in der Zentralsahara. Bunte Märkte, bizarre Sandsteinformationen, tiefe Täler mit einer einzigartigen Flora und Fauna, die weltweit einzigartigen Wüstenseen und als Höhepunkt das alljährliche Gerewol-Festival. Vom Ennedi-Gebirge zu den Ounianga-Wüstenseen Den alten Karawanenrouten nach Norden folgend erreichen Sie zunächst das Ennedi-Massiv mit seinen grotesken Felsformationen, Wäldchen und versteckten Gueltas. Neben den beeindruckenden Felszeichnungen bieten die Kamelherden der Nomaden einen ebenso spektakulären Anblick, wie die tiefblauen Wasser der Ounianga-Seen inmitten orangeroter Sanddünen. Gerewol-Festival in Dourbali Nach der Durchquerung des Erg Djourab fahren Sie...

    Reise: 546876
    Camp im Ennedi Reise Camp im Ennedi 2021/2022
    die nächsten Termine
    15.11.2024 5390 €
    13.12.2024 5390 €
    07.02.2025 5340 €
    04.04.2025 5390 €
    alle Termine
    Teilnehmer: 8 - 12
    Karte ansehen

  • Afrika Reisen / Alle Länder / Tschad
  • Tschad 20 Tage Offroad-Wüstenabenteuer vom Ennedi-Massiv zu den Ounianga-Seen und Tierparadies Zakouma-Nationalpark 2024 / 2025- Verlorenes Paradies in der Sahara

    Hunderte Kamele finden sich im Canyon ein, um sich am Wasser der Guelta d’Archei zu laben. Den Dung der Wüstenschiffe fressen Fische und diese werden von den letzten Sahara-Krokodilen gefressen, die hier isoliert inmitten der Trockenheit ausharren. Die Guelta wird von Grundwasser gespeist – prähistorischer Regen, der vor 10000 Jahren fiel und die Sahara einst in eine üppige Savanne verwandelte. Detailreiche Felszeichnungen von frühen Jägern und Viehhirten erzählen uns vom damaligen Leben. Sie zeigen Giraffen, Strauße und erste langhornige Rinder, aber auch das Auftauchen von Kamelen und kriegerischen Reitern, die uns von...

    Du benötigst Hilfe ?