Reisethema: Reise mit Expeditionscharakter


Uganda • Demokratische Republik Kongo Unbekannter Ostkongo die nächsten Termine
29.01.2018 4990 €

Teilnehmer: 6 - 8
Karte ansehen

Reise: 261979

Uganda • Demokratische Republik Kongo 14 Tage Regenwaldexpedition – Unbekannter Ostkongo

Reisen Sie mit uns in die Demokratische Republik Kongo die infolge des langen Bürgerkrieges im Osten des Landes in den letzten 20 Jahren von Touristen weitestgehend gemieden wurde. Freuen Sie sich daher auf unverfälschte, authentische Begegnungen mit Menschen, die neugierig und wissbegierig sind. Auf der anderen Seite hat der lange Konflikt große Schäden an der lokalen Infrastruktur verursacht. Straßen, Hotels und Restaurants werden Sie im Ostkongo vergeblich suchen. Allein die Fahrt quer durch den Regenwald auf abenteuerlichen Pisten ist schon ein Erlebnis an sich. Wer es bis nach Epulu schafft, wird mit einem unverfälschten Einblick in den Alltag einer der...

icon-deutsch

Algerien Zu den verborgenen Schätzen der Sahara die nächsten Termine
06.10.2017 2950 €
03.11.2017 2850 €
23.02.2018 2950 €

Teilnehmer: 6 - 12
Karte ansehen

Reise: 241993

Algerien 15 Tage Wüstenreise mit Expeditionscharakter – Zu den verborgenen Schätzen der Sahara

Die Sahara – gern auf viel Sand und gigantische Dünenkämme reduziert. Doch einige Regionen der größten Wüste der Erde bieten weit mehr! Kommen Sie mit uns nach Algerien und lassen Sie sich von einer sensationellen Wüsten-Vielfalt überraschen. Prähistorische Kunst und fantastische Naturphänomene erwarten Sie im Tassili n`Ajjer. Die zum UNESCO Welterbe zählende Gebirgskette im Südosten Algerien fasziniert mit über 6000 Jahre alten Felsgravuren. Aber auch die Gewalten der Natur haben (als Bauherren) ganze Arbeit geleistet. Durch Erosion geformte Steinbögen, bizarre Granitformationen und versteckte Gueltas werden Sie ins Staunen versetzen. Im Tadrart-Gebirge erleben Sie die Farbenvielfalt der Wüste. Fast alle Farbnuancen...

icon-deutsch

die nächsten Termine
03.09.2017

Teilnehmer: 5 - 9
Karte ansehen

Reise: 247751

Ruanda Uganda Rundreise : Geheimnisvolles Rift Valley – Route: Top Secret

Eine spannende Erlebnisreise lebt vom offenen Ausgang! Wir erleben Uganda und Ruanda ohne festes Programm oder Zeitvorgaben. „Back to the roots“ . Hotelreservierungen? Fehlanzeige! Dafür bleiben wir, wo es uns gefällt, und lassen uns spontan leiten von Juan Dobler, unserem örtlichen Insider-Reiseleiter. Dabei begeben wir uns auf außergewöhnliche Routen – unterwegs frei wie die Vögel – zu tollen geheimen Plätzen. Garantiert sind tägliche Überraschungen in exklusiver Kleingruppe. Im Expeditionsstil fahren wir in Allrad-Geländewagen mit Fensterplatzgarantie. Alle Teilnehmer beteiligen sich am Campaufbau sowie bei der Zubereitung der Mahlzeiten etc. Gemeinschaftssinn ist unerlässlich, um eine entspannte, solidarische Gruppendynamik zu entwickeln und den...

icon-deutsch

Kanada • USA | Yukon • Alaska Auf den Spuren des Goldrausches die nächsten Termine
09.07.2017 2350 €
30.07.2017 2350 €
20.08.2017 2350 €

Teilnehmer: 3 - 12
Karte ansehen

Reise: 244706

Kanada • USA | Yukon • Alaska 22 Tage Abenteuerrundreise – Auf den Spuren des Goldrausches

Folgen Sie den Spuren der alten Goldgräber und Glücksritter und erleben Sie die phantastische Wildnis im Land der Mitternachtssonne. Wandeln Sie auf historischen Pfaden und den Spuren Jack Londons. Bei dieser kombinierten Erlebnistour geht es zunächst mit dem Kanu auf dem Teslin- und später dem berühmten Yukon River. Weitab der Zivilisation erleben Sie Tage im Einklang mit der Natur. Unterwegs stoßen Sie immer wieder auf Relikte aus der sagenhaften Zeit des Goldrausches. Sie errichten Camps an den Flussufern und sitzen beim Lagerfeuer zusammen. Mit ein wenig Glück können Sie hier Weißkopfseeadler, Biber, Bären und Elche beobachten. Mit dem Van fahren...

icon-deutsch

Uganda Aktiv im Land der Silberrücken die nächsten Termine

Teilnehmer: 4 - 7
Karte ansehen

Reise: 1720

Uganda: 12 Tage Wandern- und Safarireise – Aktiv im Land der Silberrücken – Privatreise

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“ sagte Goethe. Uganda bietet viele Möglichkeiten, aktiv unterwegs zu sein. In 2 Tagen wandern Sie bis auf ca. 2560 m Höhe in das märchenhafte Reich der Mondberge: knorrige Bäume voller Flechten, riesige Lobelien und Senezien machen eindrucksvoll klar, warum die UNESCO die Ruwenzori-Berge mit dem Prädikat „Weltnaturerbe“ ausgezeichnet hat. Zu Fuß unterwegs im Dickicht des Kibale-Waldes, hallen die unverkennbaren Rufe von Schimpansen durch den Wald. Ein Rundgang durch die Bigodi-Sümpfe führt auf hölzernen Stegen mitten durch dichte Papyrusbestände in die wunderbare Welt unzähliger Vogelarten. Im Queen Elizabeth NP finden Sie...

icon-englisch

Äthiopien • Djibouti Durch die Wüste Danakil die nächsten Termine
30.09.2017 2890 €
21.10.2017 3090 €
11.11.2017 3090 €
09.12.2017 2990 €
23.12.2017 3480 €

Teilnehmer: 8 - 12
Karte ansehen

Reise: 19316

Äthiopien • Djibouti: 15 Tage Naturrundreise mit Expeditionscharakter – Durch die Wüste Danakil

Seien Sie hautnah dabei, wenn Afrika sein Horn verliert. Auf dieser Reise in das Herz der Danakil-Senke erleben Sie die Entstehung eines neuen Kontinents. An der Nahtstelle dreier Kontinentalplatten entdecken Sie glühende Lava, aktive Vulkane, Salzseen und tektonische Verwerfungen im erdgeschichtlichen Zeitraffer. Zunächst fahren Sie nach Harar, dem Zentrum der Muslime in Äthiopien und UNESCO-Weltkulturerbe. Vom Hochland führt die Reise nach Djibouti, ins Afar-Dreieck. Über die ehemalige Hauptstadt der Afar, Asaita, fahren Sie in die Danakil, eine der fantastischsten Wüstenlandschaften der Erde. Die Besteigung des permanent aktiven Vulkans Erta-Ale ist neben dem Besuch der Schwefelquellen von Dallol der Höhepunkt der...

icon-deutsch

Peru • Bolivien • Brasilien Transamazonica – Von Machu Picchu nach Manaus die nächsten Termine
20.09.2017 2790 €

Teilnehmer: 6 - 14
Karte ansehen

Reise: 26499

Peru • Bolivien • Brasilien: 21 Tage Naturrundreise und Regenwaldexpedition – Transamazonica – Von Machu Picchu nach Manaus

Mythos Amazonien – das größte zusammenhängende Waldgebiet unseres Planeten fasziniert die Menschen seit jeher! Hier, fernab des Massentourismus, ist Reisen noch ein wahres Erlebnis! Wer aber Flexibilität und ein wenig Abenteuergeist mitbringt, wird mit einmaligen Begegnungen belohnt. Von Cusco, dem Zentrum des sagenumwobenen Inkareiches, tauchen Sie in die dampfenden Tiefen des Amazonasbeckens ein, wo Sie mit Geländewagen oder auch auf LKW-Ladeflächen unterwegs sind. Es warten einmalige Tierbeobachtungen auf Sie: Mit etwas Glück sehen Sie Aras, Tapire, Riesenotter oder sogar einen scheuen Jaguar. Auf der Reise haben Sie auch immer wieder Kontakt zu den hier lebenden Einheimischen – Sie treffen auf...

icon-deutsch

Spitzbergen Mit Hundeschlitten zur Westküste
Teilnehmer: 3 - 4
Karte ansehen

Reise: 132224

Spitzbergen 7 Tage Husky-Expedition – Mit Hundeschlitten zur Westküste

Nur circa 1000 km vom Nordpol entfernt, erwartet Sie im arktischen Lichtwinter ein richtiges Abenteuer: eine Schlittenhunde-Expedition zur Westküste Spitzbergens. Umgeben von Bergen, riesigen Gletschern, ewigen Eisfeldern und endlosem Weiß steuern Sie „ihr“ Gespann durch diese unwirtliche Umgebung im rauen Klima der Arktis. Die Sonne steht im Mai bereits wieder für 24h am Himmel und ermöglicht Ihnen eine zeitlose Reise im „Weiß“. Es handelt sich um die traditionellste und wahrscheinlich auch schönste Art der Fortbewegung in der Arktis und um fast lautlose Reisen – außer dem Hecheln der Hunde und dem Knirschen des Eises werden Sie absolute Stille erleben! Begleiten Sie...

icon-englisch

Sudan Durch das Land der Beja-Nomaden die nächsten Termine
17.11.2017 2990 €
22.12.2017 3180 €
19.01.2018 3050 €
02.02.2018 2990 €

Teilnehmer: 6 - 12
Karte ansehen

Reise: 27730

Sudan: 16 Tage Naturrundreise mit Expeditionscharakter – Im Land der Beja-Nomaden

Reisen Sie entlang Jahrhunderte alter Karawanenrouten vom Niltal durch die unwirtliche Nubische Wüste bis ans Rote Meer. Auf Ihrem Weg folgen Sie den Mekka-Pilgern, die nur mit Hilfe der lokalen Beja-Nomaden dieses riesige Gebiet aus schroffen Bergformationen und grünen Wadis zu durchqueren vermochten. Inmitten dieser Abgeschiedenheit treffen Sie immer wieder auf die Spuren der Pharaonen, die hier ihre Goldminen betrieben haben. Am Roten Meer erwarten Sie dann endlos weiße Strände und eines der besten Tauchgebiete der Erde. In dem lange als Mythos geltenden Suakin, dem „Venedig des Roten Meeres“, erkunden Sie die ehemaligen Herbergen und Handelskontore osmanischer, jemenitischer und ägyptischer...

icon-deutsch

Russland – Kamtschatka Kljutschewskij (4750 m) – die Pforte zur Unterwelt die nächsten Termine
03.08.2017 3390 €
02.08.2018 3490 €

Teilnehmer: 8 - 12
Karte ansehen

Reise: 142944

Russland – Kamtschatka 18 Tage Vulkantrekking – Kljutschewskij (4750 m) – die Pforte zur Unterwelt

Der höchste Stratovulkan Eurasiens, der 4750 m hohe Kljutschewskij (Kljutschewskaja Sopka), ragt als fast perfekter Kegel unnahbar und gewaltig über die Ebenen der Taiga Kamtschatkas. Begeben Sie sich auf eine außergewöhnliche Trekkingtour mit Expeditionscharakter, bei der Sie die Unberührtheit der Halbinsel und die direkt erlebbaren geologischen Urgewalten ebenso beeindrucken werden, wie das alpine Erlebnis mehrerer Vulkanbesteigungen. Per spektakulärem Hubschrauberflug geht es zur höchsten Vulkangruppe, wo Sie Ihre Lager errichten, bevor Sie den Gipfel in Angriff nehmen und schließlich vom Kraterrand tief hinein in die beängstigend riesige Krateröffnung blicken. Neben dem Kljutschewskij unternehmen Sie noch Besteigungen bzw. Exkursionen zu Awatschinskij, Uschkowskij, Goreli...

icon-deutsch

Kamerun • Gabun Pygmäen, Tierparadies und Primärregenwald die nächsten Termine
12.08.2017 7290 €
18.11.2017 7150 €
16.12.2017 7290 €
11.08.2018 7350 €

Teilnehmer: 6 - 8
Karte ansehen

Reise: 21023

Kamerun • Gabun: 15 Tage Naturreise und Regenwaldexpedition – Pilotreise – Primaten, Pygmäen und Primärregenwald

Diese Region Zentralafrikas ist wie kaum ein anderer Ort des Kontinents von dichten Primärregenwäldern bedeckt, durch die tosende Urwaldflüsse fließen. Ein Vorstoßen in die Tiefen des Waldes ist nur mit Pirogen möglich, um die schier endlose Artenvielfalt entdecken zu können. Die Region direkt am Äquator ist reich an verschiedensten Wildtieren. Waldelefanten, Sitatungas, Büffel und andere Groß- und Kleinsäuger sind hier beheimatet. Neben den einmaligen Tierbeobachtungen bekommen Sie im Norden Gabuns bei den ursprünglich lebenden Ba’Aka einen einmaligen Einblick in das Leben der Pygmäen. Auf einer Netzjagd erleben Sie, wie sie mit den einfachsten Mitteln jagen und Fallen bauen. Im Süden...

icon-deutsch