Reise 676099

Termine und Preise Leistungen Anfrageformular
Print Friendly, PDF & Email

Slowenien Aktivreisen | 8 Tage Wanderreise ohne Hotelwechsel 2019: Saphirblau und Smaragdgrün – Wandern an der Soča

  • 55641_2018.jpg
  • Soča-Fluss - Domen Grögl
    Soča-Fluss - Domen Grögl
  • Triglav Nationalpark (Julische Alpen) - Rok Teul
    Triglav Nationalpark (Julische Alpen) - Rok Teul
  • Bled See - Rok Teul
    Bled See - Rok Teul
  • Soča-Fluss - Domen Grögl
    Soča-Fluss - Domen Grögl
  • Triglav Nationalpark (Julische Alpen) - Rok Teul
    Triglav Nationalpark (Julische Alpen) - Rok Teul
  • Bled See - Rok Teul
    Bled See - Rok Teul
  • Saphirblau-und-Smaragdgrün-–-Wandern-an-der-Soča-3
...gefällt die Reise ? Wir würden uns freuen, wenn Du sie teilst :-)

Dichte Wälder, sattgrüne Bergwiesen und das smaragdfarbene Wasser der Soča – Slowenien bietet eine bunte Vielfalt an malerischen Landschaften, die das Wanderherz höherschlagen lassen. Bei abwechslungsreichen Wanderungen erkunden wir neben sanften Tälern, schmalen Schluchten und gemütlichen Ortschaften auch die geschichtsträchtige Vergangenheit der Region – stets begleitet von unvergesslichen Bergpanoramen.

  • Triglav-Nationalpark: schneebedeckte Alpengipfel und malerische Täler
  • Vintgar-Schlucht und Bleder See

Reiseverlauf Wanderreise ohne Hotelwechsel Slowenien 2019:

 1. Tag: Auf nach Slowenien!

Flug nach Triest und Transfer zum Hotel (70 km, ca. 1 1/2 Std.).

 2. Tag: Panoramawanderung

Wir starten am malerischen Dorf Most na Soči und wandern von dort aus zurück nach Tolmin. Unsere Wanderung führt uns entlang grün bewachsener Seeufer. Unterwegs bestaunen wir herrliche Panoramen auf schön angelegten Wanderwegen (GZ: 4 Std., +/- 460 m).

 3. Tag: Triglav-Nationalpark

Nach dem Frühstück fahren wir in den Triglav-Nationalpark. Über Serpentinen wandern wir hoch bis zum Vršič-Sattel und genießen danach vom Aussichtspunkt des Slemenova špica aus prächtige Ausblicke auf die Julischen Alpen (GZ: 4 1/2 Std., +/- 450 m). Zurück auf dem Vršič-Sattel, werden wir vom Bus zum Hotel gebracht. Unterwegs legen wir zwei Stopps, am Wasserfall Kozjak und zum Abendessen in Kobarid, ein.

 4. Tag: Soča-Trail

Entlang der Soča wandern wir rund um Tolmin durch verschlafene Dörfchen. Nach einem moderaten Aufstieg werden wir mit einem beeindruckenden Panorama auf die Gipfel der Julischen Alpen und auf die Stadt Tolmin belohnt (GZ: 2 1/2 Std., + 360 m, – 450 m).

 5. Tag: Auf zum Bleder See!

Unsere Wanderung startet nahe der österreichischen Grenze in Blejska Dobrava. Wir folgen dem Gebirgsfluss Radovna entlang steil aufragender Felswände bis in die märchenhafte Vintgar-Schlucht mit ihrem türkisfarbenen Wasser. Am Waldrand geht es weiter bis zur Stadt Bled am gleichnamigen See (GZ: 3 1/2 Std., +/- 190 m). Dort haben wir die Möglichkeit, die Bleder Burg zu besichtigen (fakultativ) oder am Ufer des Sees zu entspannen, bevor wir zurück nach Tolmin fahren.

 6. Tag: Freier Tag

Heute haben wir Zeit für Erkundungen auf eigene Faust und fakultative Ausflüge. Wie wäre es z. B. mit einer Mountainbiketour oder einem Raftingausflug auf der Soča?

 7. Tag: Tolmin-Klamm

Direkt vom Hotel aus wandern wir durch eine malerische Umgebung und bewundern den Beri-Wasserfall sowie die Schlucht von Tolmin. Wir lassen die besondere Stimmung der Karsthöhle und der Schlucht auf uns wirken, bevor es zurück zu unserem Hotel geht (GZ: 3 1/2 Std., +/- 300 m).

 8. Tag: Auf Wiedersehen!

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Leistungen:

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Triest und zurück
  • Transfers in Italien und Slowenien
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (einmal im auswärtigen Restaurant)
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für Sie da: der deutschsprachige Reiseleiter Rok Teul

Teilnehmer: 8 – 18

Auf Anfrage mit Eigenanreise oder Bahnanreise nach/bis Most na Soči buchbar.

Anforderungsprofil

Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.

So wohnen wir

Hotel: Das kleine Drei-Sterne-Hotel Dvorec (50 Zimmer) befindet sich in einem historischen Gebäude im Zentrum von Tolmin und verfügt über einen gewölbten Weinkeller aus dem 17. Jh. Zimmer: Die Zimmer sind mit WLAN und TV ausgestattet. Verpflegung: Frühstücksbüfett. Abendessen im hoteleigenen Restaurant. Hierbei wird besonders Wert auf slowenische und internationale Spezialitäten gelegt. An Tag 3 essen wir in einem landestypischen Restaurant. Lage: Tolmin ist der ideale Ausgangspunkt für unsere Wanderungen.

Halbe Doppelzimmer
Als Alternative zum Einzelzimmer bieten wir für Alleinreisende die Buchung eines halben Doppelzimmers an. Hat sich bis ca. vier Wochen vor Reiseantritt kein gleichgeschlechtlicher Zimmerpartner angemeldet, bekommen Sie automatisch ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung oder ein Einzelzimmer zugeteilt. Wir berechnen in diesem Fall nur 50 % des Einzelzimmer-Zuschlags. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, entweder auf eine andere Reise umzubuchen oder die gebuchte Reise kostenlos zu stornieren. Bei kurzfristigen Buchungen – innerhalb eines Monats vor Abreise – berechnen wir den vollen Einzelzimmerzuschlag, wenn kein Zimmerpartner zur Verfügung steht. Wir bemühen uns, bis einen Tag vor Abreise einen Zimmerpartner für Sie zu finden und Ihnen dann den Zuschlag selbstverständlich umgehend zu erstatten.

 

AGB´s


...gefällt die Reise ? Wir würden uns freuen, wenn Du sie teilst :-)

Reisetermine Reise 676099

AnreiseAbreisePreis p.P.
im DZ
EZ/
EZZ
Buchbar
01.06.2019-08.06.2019 1145 € 1255icon-deutschAnfrageEinzelz: Buchbar
Doppelz: Buchbar
Min. 8 - Max 18 Teilnehmer
Buchbar
garantiert
31.08.2019-07.09.2019 1305icon-deutschAnfrageEinzelz: Buchbar
Min. 8 - Max 18 Teilnehmer


Das könnte dir auch gefallen...

Tinta Tours Erlebnisreisen



wiki : - wik55641 55641