Reise 111147

Termine und Preise Leistungen Anfrageformular
Print Friendly, PDF & Email

Schweden: 10 Tage Reise Radwoche Westschweden – Kleingruppenreise

  • Radwoche Westschweden
  • SE-Radwoche-Westschweden-1
  • SE-Radwoche-Westschweden-2
  • OUTDOOR Fotokurs 2008 Stoemne
  • Outdoor- aktiv in Schweden
  • SE-Radwoche-Westschweden-5
  • Europa, Schweden, Vaermland, Arvika, Radtour durch West- Värmland
  • SE-Radwoche-Westschweden-9
  • SE-Radwoche-Westschweden-10
  • SE-Radwoche-Westschweden-11
  • SE-Radwoche-Westschweden-12
  • SE-Radwoche-Westschweden-13
  • OUTDOOR Fotokurs 2008 Stoemne
...gefällt die Reise ? Wir würden uns freuen, wenn Du sie teilst :-)

In der schwedischen Provinz Värmland kann man in herrlicher Natur und frischer Luft richtig durchschnaufen. Wälder und Seen bestimmen das Landschaftsbild. Man trifft aber auch auf kleine Städte und Kulturlandschaften. So heißt es von Arvika: „In jeder Scheune eine Ausstellung, hinter jedem Busch ein Musikant.“ Dieser Wechsel von Natur und Kultur macht den Reiz unserer Radtour aus. Bereits in der Wikingerzeit verliefen Handelswege durch die Täler. Gräber aus der Eisenzeit, Herrenhäuser, Kirchen und Relikte der frühen Industrialisierung geben immer wieder Einblicke in die Geschichte des Landes.

Reiseverlauf:

Tourcharakter

Wir übernachten in landestypischen Wanderheimen in Zwei- und Mehrbettzimmern. Einige Häuser haben eine Sauna. Bettwäsche und Handtücher stehen jeweils bereit, so dass wir mit leichtem Gepäck reisen können. Die Frühstücksverpflegung ist inkludiert. In schwedischen Herbergen ist es üblich, gemeinsam selbst zu kochen. Wir bilden eine Gemeinschaftskasse. In Arvika und Sunne suchen wir uns am Abend ein Restaurant.

Für die Tour stellen moderne Trekkingräder und hochwertige, wasserdichte Packtaschen zur Verfügung. Nicht benötigtes Reisegepäck bleibt im Aktivcenter Stömne deponiert. Wir radeln in hügeligem Gelände überwiegend auf wenig befahrenen Nebenstraßen, einem asphaltierten Radweg (Klarälvsbanan) sowie befestigten Waldwegen (planierte, schwedische Schotterpisten).

 

Fahrräder und Strecke

Fahrräder und Strecke
Für die Tour stellen wir moderne Trekkingräder und hochwertige, wasserdichte Packtaschen zur Verfügung. Nicht benötigtes Reisegepäck wird im Aktivcenter Stömne deponiert.
Wir radeln in hügeligem Gelände überwiegend auf wenig befahrenen Nebenstraßen, einem asphaltierten Radweg (Klarälvsbanan) sowie befestigten Waldwegen (planierten, schwedische Schotterpisten).

Reiseverlauf

1. Tag:
Busanreise bzw. Eigenanreise

2. Tag, 38 km:
Ziel der ersten Etappe ist Brunskog, ein kleiner Ort am Nordende des Sees Värmeln. In einem historischen Hembygdsgård zeugen zahlreiche alte Gebäude von der Vergangenheit der Region.

3. Tag, 50 km:
Wir radeln durch das Herz Värmlands, einer Landschaft, die schon in der Wikingerzeit besiedelt war. Unser Tagesziel ist Fryksta. Hier liegt das stolze Dampfschiff „Freja af Fryken“, das fast 100 Jahre auf dem Grund des Sees lag und nun für Ausflugsfahrten liebevoll restauriert wird.

4. Tag, 60 km:
Ab Forshaga radeln wir auf der Klarälvsbanan Richtung Norden. Der asphaltierte Radweg begleitet den Klarälven, einer der letzten Flüsse Schwedens, der noch für die Flößerei genutzt wurde. Die kurze Etappe auf dem ehemaligen Bahndamm lässt Zeit für einen Abstecher zur Heilquelle Matteskällan und zum historischen Hinrichtungsplatz Kroppheden. In Ransäter beziehen wir für 2 Tage eine Unterkunft in einem charmaten Hostel mitten im Wald.

5. Tag, 50 km:
Auf einer Tagestour besuchen wir Mårbacka, den Gedächtsnishof der Literatur-Nobelpreisträgerin Selma Lagerlöf, bekannt als Autorin der „Wunderbaren Reise des kleinen Nils Holgersson“.

6. Tag, 35 km:
Über seichte Hügel führt der Weg durch eine typisch värmländische Wald- und Seenlandschaft nach Sunne. Dort übernachten wie in einem B&B am Rande der Stadt, auf dem historischen Hof des örtlichen Heimatmuseums.

7. Tag, Pausentag:
Ein Besuch des Herrgård und des Skulpturenparks von Rottneros sowie der Kirche von Gräsmark gehören zu den kleinen Attraktionen rund um Sunne. Wer einen spektakulären Ausblcik über Värmland und den Fryken-See genießen möchte, kann mit dem Rad den Berg Tossebergsklätten erklimmen.

8. Tag, 52 km:
Auf dem Weg nach Arvika laden mehrere Seen und schöne Rastplätze zu (Bade-)Pausen ein. Die drittgrößte Stadt Värmlands (14.000 Einwohner) ist für Malerei, Musik und erstklassiges Handwerk bekannt. Am Glafsfjorden kann man den Tag mit herrlicher Aussicht auf die Bucht gemütlich ausklingen lassen. Wir übernachten in einem Hotel im Zentrum.

9. Tag, 49 km:
Wir passieren den Glafsfjorden am verkehrsarmen Westufer. Rechterhand liegt das berühmte Naturreservat Glaskogen, das bei Wanderern und Kanuten zu den weltweiten Toprevieren zählt. In ähnlich schöner Naturkulisse liegt das Aktivcenter Stömne, wo die einwöchige Rundtour endet. Ab dort Rückreise (bei Busanreise Ankunft am Folgetag) oder Anschlussprogramm.

 

Verlängerungswoche

Die Radwoche kann mit einem einwöchigen Aufenthalt im Aktivcenter Stömne kombiniert werden. Das Haus am Rande des Naturreservates Glaskogen hat Zwei- und Vierbettzimmer mit DU/WC, eine Sauna, eine Turnhalle und große Gemeinschaftsräume. Ein Koch ist für die Verpflegung zuständig. Während der Woche im Aktivcenter unternehmen wir Wanderungen, Ausflüge, Kanu- und Fahrradtouren. Preis für 1 Radwoche plus 1 Woche im Aktivcenter Stömne pro Person: 1339,- € inkl. Busanreise.

Auf Wunsch kann die Radwoche Westschweden auch mit den anderen Reisen in Värmland kombiniert werden: Kanu-, Waldläufer-, Seekajak- und/oder Wanderwoche.


Leistungen:

  • Busanreise und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg)
  • Trekkingräder mit Packtaschen
  • Frühstücksverpflegung
  • Bettwäsche
  • Übernachtungen in Wanderheimen
  • 1 x Abendessen (Råda)
  • Tourenbegleitung

Programmhinweise:

Mindestalter: 18 Jahre

  • Buszustieg: Münster (Freitag 14:00 Uhr) EUR 0.00
  • Buszustieg: Bremen (Freitag 16:30 Uhr) EUR 0.00
  • Buszustieg: Hamburg (Freitag 18:30 Uhr) EUR 0.00
  • Bei Fluganreise: Hotelübernachtung (Fr.-Sa.) im DZ und Transfer ab/bis Oslo-Zentrum EUR 210.00
  • Bei Fluganreise: Hotelübernachtung (Fr.-Sa.) im EZ und Transfer ab/bis Oslo-Zentrum EUR 250.00

 

Teilnehmer:
Mindestens: 4
Maximal: 11 Teilnehmer

AGB´s


...gefällt die Reise ? Wir würden uns freuen, wenn Du sie teilst :-)

Reisetermine Reise 111147

AnreiseAbreisePreis p.P.
im DZ
EZ/
EZZ


Das könnte dir auch gefallen...

Tinta Tours Erlebnisreisen



ruck : Schweden Radwoche Westschweden
VRA - VRA