Reise 471612

Termine und Preise Leistungen Anfrageformular
Print Friendly, PDF & Email

Russland: Moskau – St. Petersburg: 8 Tage PreisWert-Studienreise Rundreise 2018 zum Kennenlernen –

  • Moskau-–-St-Petersburg-Rundreise-4
  • Moskau-–-St-Petersburg-Rundreise-6
...gefällt die Reise ? Wir würden uns freuen, wenn Du sie teilst :-)

Die Höhepunkte von Moskau und St. Petersburg kennenlernen

Blicken Sie tief in das Gesicht des großen, unbekannten Nachbarn – in den beiden bedeutendsten Metropolen Russlands: dem Machtzentrum Moskau und der Kulturhauptstadt St. Petersburg, geprägt von historischen Kulissen und kosmopolitischer Modernität. Sie spazieren an der Moskwa und über den Roten Platz, lassen sich von der barocken Pracht der Zarenzeit bezaubern, erforschen Eremitage, Bernsteinzimmer und Peter-Paul-Festung. Und Sie erfahren im Gespräch mit einem einheimischen Künstler von der Lebenswirklichkeit der Russen. Dabei lässt Ihnen diese Studienreise Raum für eigene Erkundungen, setzt auf bodenständige Hotels und etwas mehr Teilnehmer und schont so Ihren Geldbeutel.

Günstiger Preis durch etwas niedrigeren Hotelstandard und leicht erhöhte Teilnehmerzahl
Die Höhepunkte von Moskau und St. Petersburg kennenlernen
Kreml, Tretjakow-Galerie, Eremitage und Bernsteinzimmer erleben
Fahrt mit dem Schnellzug Sapsan
Gespräch mit einem Künstler

Reiseverlauf 2018:

. Tag:  Willkommen in Moskau!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Moskau. Transfer zum Hotel. Beim gemeinsamen Dinner lernen Sie dort Ihre -Reiseleiterin und erste Spezialitäten der einheimischen Küche kennen. Sollten Sie danach noch nicht müde sein: Die Moskwa ist nur einen kleinen Spaziergang entfernt – schauen Sie sich ein wenig um!Drei Übernachtungen in Moskau.
(A)

. Tag:  Twerskaja, Roter Platz und Kreml

Prachtboulevard und Lebensader: Über 7 km zieht sich die Twerskaja durch Moskaus Stadtkern. Auf unserer Erkundungsfahrt lassen wir Repräsentationsbauten des Sozialistischen Klassizismus und historische Gebäude aus dem 19. Jahrhundert auf uns wirken, darunter das prachtvolle Rathaus und das Hotel Lux, in dem einst kommunistische Emigranten einquartiert wurden. Weiter zum Roten Platz, wo der Atem der Geschichte spürbar wird: Ihre Reiseleiterin haucht den Mauern des marmorverkleideten Lenin-Mausoleums, der bunten Zwiebeltürme der Basiliuskathedrale und des gewaltigen Kremlpalasts (UNESCO-Welterbe) mit ihren Details Leben ein. Probieren Sie mittags die Rote-Bete-Suppe Borschtsch oder Blini, die süß-herzhaften Pfannkuchen. Ihre Reiseleiterin sagt Ihnen, wo – und hat auch für die Abendessen in Eigenregie in den nächsten Tagen immer einen guten Tipp parat. Am Nachmittag können Sie tun, wonach Ihnen der Sinn steht.
(F)

. Tag:  Kunst in der Tretjakow-Galerie

Mehr als 100000 Exponate gibt es in der Tretjakow-Galerie zu sehen. Der Reiseleiterin sei Dank, finden wir die spannendsten Gemälde, Skulpturen und Ikonen russischer Künstler der letzten Jahrhunderte ohne Umwege. Am Nachmittag entscheiden Sie: Freizeit oder ein Ausflug in den Wallfahrtsort Sergijew Possad (45 €)? Das Sergius-Dreifaltigkeitskloster gilt als Vatikan der orthodoxen Kirche. Mischen Sie sich dort unter Mönche und Pilger und genießen Sie die typische Folklore vor der Kirche: Hier werden unter anderem Matrjoschkas, die berühmten ineinandergeschachtelten Holzpuppen, und Ikonen in allen Größen feilgeboten.
(F)

. Tag:  Auf zur Zarenstadt St. Petersburg!

Am Vormittag können Sie sich in Ruhe von Moskau verabschieden, etwa bei einer Tasse Kaffee an der Moskwa. Gegen Mittag steigen wir in den Zug nach St. Petersburg (Fahrzeit ca. 4 Std.). Während wir es uns im Sapsan, dem russischen ICE, gemütlich machen, ziehen am Fenster endlose Wälder und Ebenen vorbei – so flach, dass in diesem Landesteil der Himmel auf der Grasnarbe zu liegen scheint. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel, nur einen Steinwurf entfernt vom berühmten Newski-Prospekt. Beim Erkundungsgang mit Ihrer Reiseleiterin können Sie schon mal erste Eindrücke der Zarenstadt sammeln.Vier Übernachtungen in St. Petersburg.
(F)

. Tag:  Uneinnehmbare Peter-Paul-Festung

Bei unserer Stadtrundfahrt am Vormittag stehen grün-weiße Prachtfassaden Spalier, haben sich Admiralspalast und eherner Reiter für uns rausgeputzt und beäugen uns die Dachskulpturen des barocken Winterpalais der Zaren. Wir fühlen uns klitzeklein. Vor allem auf dem gewaltig großen Schlossplatz. Dann besichtigen wir die Peter-Paul-Festung, die wie eine uneinnehmbare Trutzburg auf der Haseninsel in der Newa thront. Den Nachmittag gestalten Sie selbst. Sie könnten mit Ihrer Reiseleiterin den Peterhof besuchen (80 €), das Versailles von Russland (UNESCO-Welterbe). 30 Minuten dauert die Fahrt mit dem Tragflächenboot Raketa, danach entspannen Sie bei einem Spaziergang durch den Schlosspark mit seinen vergoldeten Bronzefiguren und über 150 friedlich plätschernden Wasserspielen und sehen bei einem Besuch des Schlösschens Montplaisir, wo sich Zar Peter wohlfühlte.
(F)

. Tag:  Eremitage – Schatzkammer der Kunst

Neben dem Louvre in Paris und dem Prado in Madrid ist die Eremitage das bedeutendste Kunstmuseum Europas. Die im gleichnamigen Gebäudekomplex untergebrachte Sammlung umfasst mehr als drei Millionen Objekte. Ihre Reiseleiterin zeigt Ihnen die wichtigsten Stücke, darunter Werke von Michelangelo und Leonardo da Vinci. Über den Nachmittag verfügen Sie – lassen Sie sich in einer der edlen Hotelbars einen Kaffee servieren, bummeln Sie über den Newski-Prospekt oder unternehmen Sie eine Kanalfahrt! Wer mag, kann natürlich auch nach weiteren Schätzen der Eremitage fahnden.
(F)

. Tag:  Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer

Per Bus nach Zarskoje Selo zum Katharinenpalast, einem Stein gewordenen Traum in Türkis, Weiß und Gold. Mit dem Bernsteinzimmer begegnen wir dort einer echten Legende – einem detailgetreuen Nachbau des seit dem Zweiten Weltkrieg verschollenen Originals. Anschließend treffen wir einen lokalen Künstler und sprechen mit ihm über die Kunstszene und das Leben als Kreativer in Russland. 60 km. Zurück in St. Petersburg, lassen wir beim Abschiedsessen in einem Restaurant unsere Eindrücke noch einmal Revue passieren – guten Appetit bei Sakuski, Boeuf Stroganoff und Wodka!
(F, A)

. Tag:  Do swidanija, Russland!

Wodka oder Matrjoschkas? Am Vormittag haben Sie Zeit, auf einem Bauernmarkt Mitbringsel für die Lieben daheim zu kaufen. Oder Sie lauschen am Morgen bei einem orthodoxen Gottesdienst in der Wladimirkirche den melancholischen Harmonien des Chors. Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen.
()

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.


Im Reisepreis enthalten

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit LOT von Frankfurt oder München nach Moskau und zurück von St. Petersburg; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 110 €)
  • Fahrt mit dem Schnellzug Sapsan von Moskau nach St. Petersburg in der 2. Klasse
  • Transfers/Ausflüge/Rundreise in landesüblichen Reisebussen
  • 7 Übernachtungen in bewährten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen im Hotel, ein Abendessen in einem typischen Restaurant

außerdem inlusive:

  • Speziell qualifizierte deutschsprachigeReiseleitung
  • Örtliche Führer
  • Eintrittsgelder (ca. 35 €)
  • Visagebühren und Visabeantragung (ca. 58 €)
  • Einsatz des deutschsprachigeAudiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich


Zusätzlich buchbar:

  • Ausflug Peterhof: 80 EUR
  • Ausflug Sergijew Possad: 45 EUR

 

Unterkünfte:
Nächte / City / Hotel
3  Moskau: Katerina City ***(*)
4  St. Petersburg: Dostojewski ***

 

Reisepapiere und Impfungen

Reisepass erforderlich. Das Visum für Russland beantragt (Frist 5 Wochen). Kurzfristiges Visum gegen Mehrpreis bis 3 Wochen vor Abreise möglich. Die für die Visabeantragung obligatorische Reise-Krankenversicherung inkl. Kranken-Rücktransport ist im Reisepreis enthalten. Keine Impfungen vorgeschrieben.

Einreisebestimmungen Russland

Für die Einreise nach Russland benötigen Sie ein Visum.
Visabeantragung für: Reiseteilnehmer aller Nationalitäten
Erforderliches Reisedokument: Reisepass, für Kinder Kinderreisepass
Mindestgültigkeit: 6 Monate über das Reiseende hinaus
Anzahl freie Seiten: 2 (Seite 5 und letzte Umschlagseite werden nicht gezählt)
Die Gebühren, die für die Visabeantragung bei den russischen Behörden anfallen, sind je nach Nationalität sehr unterschiedlich. Für Deutsche, Österreicher und Schweizer sind die Gebühren im Reisepreis eingeschlossen. Sollten für Gäste mit anderen Nationalitäten zusätzliche Gebühren anfallen, so müssen wir Ihnen diese Kosten in Rechnung stellen.
Die Visabeantragung für Russland erfolgt in zwei Schritten:

Der Visaantrag für Russland wird online gestellt. Wir benötigen folgende Unterlagen von Ihnen:
– eine gut leserliche Passkopie per Post oder per E-Mail
– komplett ausgefüllter Fragebogen ‚Wichtige Angaben zu Ihrer Person‘
Wir füllen anhand dieser Unterlagen den Online-Antrag ca. 8 Wochen vor der Abreise für Sie aus. Den ausgedruckten Online-Antrag schicken wir Ihnen zur Unterschrift zu.

Sobald Sie den ausgedruckten Online-Antrag von uns erhalten haben, senden Sie uns bitte folgende Unterlagen zu:
– den unterschriebenen Online-Visaantrag **
– Reisepass im Original
– ein farbiges biometrisches Passbild, für das folgende Regeln gelten:
– Format 35×45 mm
– nicht gescannt, kopiert oder selbst ausgedruckt
– das Bild muss scharf, kontrastreich und gleichmäßig ausgeleuchtet sein
– Hintergrund muss zwingend weiß sein
– die Gesichtshöhe muss ca. 70-80% einnehmen
– der Kopf muss gerade gehalten werden, die Augen geöffnet und mit Blick in die Kamera
– neutraler Gesichtsausdruck und geschlossener Mund sind Pflicht
– Kopfbedeckungen sind nur aus religiösen Gründen erlaubt
– das Bild darf nicht älter als 6 Monate sein
** Unterschreiben Sie bitte genau unter den Überschriften ¿Datum¿ und ¿Unterschrift¿. Ihre Unterschrift muss innerhalb des gekennzeichneten Platzes sein und darf die Linien nicht überschreiten.

Für die Visabesorgung ist der Nachweis einer Auslands-Reisekrankenversicherung obligatorisch. Wir haben daher eine Krankenversicherung im Reisepreis inkludiert und erbringen so gegenüber dem russischen Konsulat den entsprechenden Nachweis.

Bitte beachten Sie, dass wir dann ggfs. ein Express-Visum für Sie beantragen müssen, wofür Zusatzkosten anfallen können. Für ein separat eingeholtes Visum entstehen Kosten in Höhe von 25 € pro Person und ggfs. anfallende Spesen für Expressbearbeitung im Konsulat und Kurierkosten.

Zur Visabesorgung bitten wir Sie, Ihre Pässe aus der Schweiz nicht per Einschreiben, sondern mit normaler Post oder per Kurier an uns zu schicken. Bei der Kuriersendung geben Sie bitte ggf. als Inhalt ‚Dokumente‘ an. Wenn die Pässe per Einschreiben geschickt werden oder wenn Sie als Sendungsinhalt der Kuriersendung ‚Pässe‘ angeben, bleiben die Sendungen oft sehr lange beim Zoll liegen und erreichen uns nicht rechtzeitig.

Konsulate legen großen Wert auf gute Qualität der Passfotos. Die Konsulate akzeptieren keine Schwarz-Weiß-Bilder sowie gescannte oder selbst ausgedruckte Passbilder. Heften Sie das Passbild bitte mit einer Büroklammer am Visumantrag fest.

Bei der Visumerteilung der russischen Konsulate kommt es immer wieder zu Engpässen. Es passiert daher recht häufig, dass die visierten Pässe erst 1 Woche vor Reisebeginn wieder bei uns eintreffen. Leider haben wir keinen Einfluss auf die Bearbeitungsdauer im Konsulat.

Bitte schicken Sie uns den ausgefüllten Fragebogen ‚Wichtige Angaben zu Ihrer Person‘ und eine gut lesbare Passkopie zu, damit wir eine Referenznummer/Einladung für Sie beantragen können.
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem zuständigen Konsulat, wo Sie den Visaantrag abgeben müssen. Zur Visumbeantragung benötigen Sie neben Reisepass und Passfoto auch folgende Unterlagen:
1. einen Online-Antrag, den Sie online ausfüllen müssen unter: https://visa.kdmid.ru/PetitionChoice.aspx
2. eine Referenznummer/Einladung, die Studiosus ca. 6 Wochen vor Reisebeginn für Sie beantragt.
3. den Nachweis einer Auslands-Reisekrankenversicherung, den Sie gemeinsam mit der Referenznummer / Einladung von Studiosus erhalten

Sollten Sie vor oder nach Ihrer Studiosus-Reise eine individuelle Eigenverlängerung planen, die nicht über Studiosus gebucht ist, können wir das Visum für den Zeitraum der Eigenverlängerung nicht für Sie besorgen.

AGB´s


...gefällt die Reise ? Wir würden uns freuen, wenn Du sie teilst :-)

Reisetermine Reise 471612

AnreiseAbreisePreis p.P.
im DZ
EZ/
EZZ
Ausgebucht
26.07.2018-02.08.20181435 € 1680icon-deutschAnfrage
- Teiln.
Ausgebucht
02.08.2018-09.08.20181435 € 1680icon-deutschAnfrage
- Teiln.
Ausgebucht
09.08.2018-16.08.20181435 € 1680icon-deutschAnfrage
- Teiln.
Vorschautermin
09.05.2019-16.05.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
16.05.2019-23.05.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
23.05.2019-30.05.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
30.05.2019-06.06.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
06.06.2019-13.06.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
13.06.2019-20.06.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
20.06.2019-27.06.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
27.06.2019-04.07.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
04.07.2019-11.07.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
11.07.2019-18.07.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
18.07.2019-25.07.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
25.07.2019-01.08.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
01.08.2019-08.08.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
08.08.2019-15.08.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
15.08.2019-22.08.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
Vorschautermin
22.08.2019-29.08.2019icon-deutschAnfrage Vorschautermin*
- Teiln.
* garantiert = Durchführung garantiert

*Vorschautermine 2019: Tipp: Nutzen Sie unseren kostenlosen und völlig unverbindlichen Vormerk-Service. Reservieren Sie sich bereits heute Ihren Wunschtermin. Sobald die aktuellen Preise und Programme erscheinen, unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. Sie können es dann ohne Angabe von Gründen ablehnen oder die Reise fest buchen.


Das könnte dir auch gefallen...

Tinta Tours Erlebnisreisen



studio : - 2931