Reise 696783

Termine und Preise Leistungen Anfrageformular
Print Friendly, PDF & Email

Italien Golf von Neapel PreisWert-Studienreise: | 8 Tage Rundreise Golf von Neapel – Höhepunkte

  • Golf von Neapel deutschsprachig gefuehrte Studienreisen 2019
  • Golf von Neapel deutschsprachig gefuehrte Gruppenreise 2019
  • Golf von Neapel gefuehrte Rundreisen 2019
  • Golf-von-Neapel-Rundreise-2019-3
...gefällt die Reise ? Wir würden uns freuen, wenn Du sie teilst :-)

Ein tiefer Blick in den Vesuv, die Highlights der Ausgrabungsstätten, heiße Kurven auf der Amalfitana und süßsaure Einblicke in einen Zitronenhain. Wir entführen Sie in die Antike nach Pompeji, zu historischen Villen nach Capri und in das reizvolle, eher spannende als entspannende Großstadtchaos von Neapel. Natürlich haben Sie auch genug Zeit für eigene Entdeckungen, verträumte Blicke aufs Meer, für Bars, Cafés und Shoppingtouren. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Überblick in kurzer Zeit zu einem besonders günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis und auf den perfekten Einstieg ins Dolce Vita!

Preiswerte Studienreise nach Italien mit sieben Nächten in einem Hotel am Meer in der Nähe von Sorrent
Günstiger Preis durch leicht erhöhte Teilnehmerzahl
Alle Höhepunkte am Golf von Neapel kompakt erleben, besonders beliebt als erste -Reise

Reiseverlauf 2019:

1. Tag:  Flug nach Italien

Im Laufe des Tages Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und, je nach gebuchtem Flug, Anreise nach Neapel. Ein Mitarbeiter unserer Agentur erwartet Sie und sorgt für den Transfer ins Hotel in Vico Equense – Ihr erholsames Urlaubsdomizil fürsieben Übernachtungen.
( A)

2. Tag:  Neapel erleben

Die Neapolitaner sind ein krisengeschütteltes Volk und kennen wahrhaft die Licht- und Schattenseiten des Lebens – ist dies ein Grund, warum sie für ihre Kreativität bekannt sind? Meisterhafte Mosaiken und Fresken im Museum führen uns die Lebensart der Antike vor Augen. Zwischen geheimnisvollen Kirchen, Kunsthandwerkern, Fischverkäufern und den engen Gässchen in der Altstadt zeigt sich uns Neapel heute von seiner besten Seite. Im Hier und Jetzt flanieren wir von der schicken Galleria Umberto zum königlichen Platz und genießen diese reizvolle süditalienische Hafenstadt in vollen Zügen. 110 km.
( F, A)

3. Tag:  Vesuv und Pompeji

Ein Tag wie jeder. Dann ein betäubender Donner. Minuten später regnet es glühende Asche: Auf unserer Busfahrt zum Vesuv schlüpft Ihre -Reiseleiterin in die Rolle des Plinius und schildert den Vulkanausbruch 79 n. Chr., Gänsehaut garantiert. Der schlafende Riese ist noch aktiv und wird deshalb ständig von Wissenschaftlern überwacht. Durch Lavafelder spazieren wir an den Rand des Kraters (ca. 1 Std., leicht, ↑200 m ↓200 m). So viel Naturgewalt stimmt Sie vielleicht nachdenklich. Dann Pompeji – was für eine Stadt! Pferdegespanne ratterten durch die Spurrillen der Gassen. Thermen, Theater, duftende Weinschenken und dampfende Garküchen – Dolce Vita zwischen Zitronenbäumen unter der Sonne Süditaliens. Wer hätte nicht gern in Pompeji gelebt? So vieles ist vertraut: die Backstuben, die Bäder, die Graffiti der Fans am Theater – antike Lebensart ganz ähnlich heutiger Freizeitkultur. 80 km. Am freien Abend können Sie selbst entscheiden, wo Sie essen möchten.
( F)

4. Tag:  Die Zitronen von Sorrent

Gemeinsam schauen wir uns im hübschen Städtchen Sorrent um. Freuen Sie sich dann auf einen paradiesischen Zitronenhain und eine Limoncello-Kostprobe bei Massalubrense! Ida verrät Ihnen bestimmt, wie sie den köstlichen Limoncello und diese feine Marmelade aus den dickschaligen Früchten zaubert. 100 km. Wer möchte, kann nachmittags noch weiter durch Sorrent bummeln und per S-Bahn Richtung Hotel weiterfahren. Wann? Wann Sie wollen. Sie können auch gleich zum Abendessen dort bleiben oder Sie probieren eines der guten Ristoranti in der Nähe des Hotels aus.
( F)

5. Tag:  Paestum oder etwas ganz anderes?

Heute können Sie den ganzen Tag auf eigene Faust losziehen oder Ihre Reiseleiterin nach Paestum begleiten (85 €). Unterwegs mit Musik. Was hören Sie am liebsten? Canzoni napoletane, Pino Daniele oder den neapolitanischen Reggae-Pop? Finden Sie es heraus! Die weite Ebene von Paestum ist die Heimat der Büffel, deren ganz besondere Milch dem Mozzarella di bufala seinen – fast schon kultigen – Namen gibt. Daneben der Kult der Hera: Die Tempel in Paestum stehen da wie frisch aufgestellt. Und das bereits seit 2500 Jahren. Nur der Dachstuhl fehlt. Ursprünglich waren sie übrigens ziemlich bunt, so wie die Malereien, die wir im angrenzenden Museum bestaunen können. 150 km.
( F, A)

6. Tag:  Die Insel der Reichen und Schönen: Capri

Was wurde nicht alles unter dem magischen Namen dieser Insel verkauft – ein Auto, ein Eis, eine Safttüte?! Heute bringt uns ein Boot in etwa einer Stunde zum Original. Wir laufen ein Stück (ca. 2 Std., leicht, ↑150 m ↓150 m) an Villen und Gärten vorbei, den Duft von Jasmin, Lavendel und Bougainvillea in der Nase, zu den eindrucksvollen Resten der antiken Villa Jovis (falls geschlossen, Alternativprogramm, z.B. Villa Lysis). Welch paradiesischen Blick Kaiser Tiberius hatte, als er von hier aus das Römische Reich regierte! Nachmittags können Sie die Insel weiter allein erkunden: mit dem Boot um die Insel? Ein Spaziergang in die Augustusgärten? Ihre Reiseleiterin verrät Ihnen die schönsten Orte, und bei Organisatorischem hilft sie Ihnen natürlich. Tipps für Ihr Abendessen auf eigene Faust hat sie natürlich auch noch!
( F)

7. Tag:  Amalfitana – die Straße durchs Paradies

Ein Tag fürs Auge: betörende Eindrücke im Minutentakt auf der Fahrt über die Amalfitana. Das berühmte Sträßchen schwingt sich an der Steilküste in unzähligen Kurven von einem Fischerdorf zum nächsten. Kein Wunder, dass die Prominenz hier seit Jahr und Tag die Ferien verbringt. Von Gerhard Schröder bis Robert De Niro waren alle schon da. Wir schlängeln uns von einer schönen Aussicht zur nächsten bis nach Amalfi. Der Dom ist eine Toplocation für Hochzeiten. Vielleicht sehen wir ja ein frisch vermähltes Brautpaar? Babys hingegen werden immer weniger – die Geburtenrate im einst so kinderreichen Süden geht steil bergab. Steil bergauf geht es dann nach Ravello. Die Villa Cimbrone kommt Ihnen irgendwie bekannt vor? Dann haben Sie „Sissi“ gesehen. 80 km. Beim gemeinsamen Abendessen in einer Trattoria lassen wir unsere Reise stimmungsvoll ausklingen.
( F, A)

8. Tag:  Rückreise

Die Glücklichen, die eine Badeverlängerung gebucht haben, bleiben einfach da. Für alle anderen heißt es Arrivederci und im Laufe des Tages Transfer nach Neapel. Von dort individueller Rückflug.
( F)

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.


Im Reisepreis enthalten

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt oder München nach Neapel und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 85 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers/Ausflüge in bequemem, landesüblichem Reisebus (Klimaanlage)
  • Bootsfahrt nach Capri
  • 7 Übernachtungen im Hotel Aequa
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 3 Abendessen im Hotel, ein Abendessen in einer Trattoria

außerdem inlusive:

  • Speziell qualifizierte deutschsprachigeReiseleitung
  • Eine Limoncello-Kostprobe
  • Eintrittsgelder (ca. 60 €)
  • Übernachtungssteuer
  • Einsatz des deutschsprachigeAudiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich


Zusätzlich buchbar:

  • Ausflug Paestum: 85 EUR

Teilnehmer: 15  35 –

Unterkünfte:
Nächte / City / Hotel
7  Vico Equense: Aequa ****

 

Vico Equense, Hotel Aequa****

Sie wohnen eine ganze Woche am Meer! Das freundliche Hotel Aequa liegt auf einer Anhöhe in der Ortschaft Vico Equense, von der Sie eine schöne Aussicht auf das Meer genießen. Den Strand erreichen Sie in wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Bus, der Sie direkt gegenüber dem Hotel abholt. Morgens erwartet Sie ein Frühstücksbuffet, abends bietet das Restaurant regionale Spezialitäten an. Die 69 Zimmer sind hell und mediterran gestaltet und verfügen über Föhn, Sat.-TV und Minibar. WLAN nutzen Sie in der gesamten Hotelanlage kostenfrei. Auf Wunsch können Sie bei Doppelzimmerbelegung Zimmer mit Meerblick buchen.

Bei den Terminen 23.3., 30.3., 13.4., 20.4., 11.5., 25.5. und 12.10. übernachten wir in Vico Equense im Hotel Domo 20. Das neu eröffnete, gut geführte und ansprechende Hotel bietet 4-Sterne-Standard und liegt hoch über der Küste im hübschen Ort Vico Equense. Den Strand erreichen Sie nach ca. 1 km und die örtliche S-Bahn, mit der Sie bequem nach Sorrent, Neapel oder Pompeji fahren können, ist ebenfalls nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Auf der Dachterrasse mit kleinem Pool genießen Sie eine schöne Aussicht auf das Meer und die Umgebung. Morgens steht ein Frühstücksbuffet für Sie bereit und abends erwarten Sie regionale Spezialitäten im Hotelrestaurant. Die 30 komfortablen Zimmer sind modern und freundlich gestaltet. WLAN nutzen Sie auf der gesamten Hotelanlage kostenfrei.

 

AGB´s


...gefällt die Reise ? Wir würden uns freuen, wenn Du sie teilst :-)

Reisetermine Reise 696783

Bei mobiler Ansicht: Die Tabelle lässt sich seitlich verschieben
AnreiseAbreisePreis p.P.
im DZ
EZ/
EZZ
Ausgebucht
06.04.2019-13.04.20191375 € 1585icon-deutschAnfrage
- Teiln.
Ausgebucht
27.04.2019-04.05.20191395 € 1610icon-deutschAnfrage
- Teiln.
Ausgebucht
04.05.2019-11.05.20191445 € 1665icon-deutschAnfrage
- Teiln.
Ausgebucht
18.05.2019-25.05.20191445 € 1665icon-deutschAnfrage
- Teiln.
Ausgebucht
01.06.2019-08.06.20191445 € 1665icon-deutschAnfrage
- Teiln.
Buchbar
garantiert
08.06.2019-15.06.20191445 € 1665icon-deutschAnfrage Doppelz: Buchbar
halbes Doppelzimmer Buchbar

11 - 35 Teiln.
Buchbar
garantiert
15.06.2019-22.06.20191375 € 1585icon-deutschAnfrage Doppelz: Buchbar
halbes Doppelzimmer Buchbar

13 - 35 Teiln.
Ausgebucht
22.06.2019-29.06.20191375 € 1585icon-deutschAnfrage
- Teiln.
Ausgebucht
31.08.2019-07.09.20191395 € 1610icon-deutschAnfrage
- Teiln.
Ausgebucht
07.09.2019-14.09.20191395 € 1610icon-deutschAnfrage
- Teiln.
Buchbar
garantiert
14.09.2019-21.09.20191395 € 1610icon-deutschAnfrage Doppelz: Buchbar
halbes Doppelzimmer Buchbar

15 - 35 Teiln.
Buchbar
21.09.2019-28.09.20191395 € 1610icon-deutschAnfrage Doppelz: Buchbar
Einzelz: Buchbar
halbes Doppelzimmer Buchbar

15 - 35 Teiln.
Buchbar
28.09.2019-05.10.20191395 € 1610icon-deutschAnfrage Doppelz: Buchbar
Einzelz: Buchbar
halbes Doppelzimmer Buchbar

15 - 35 Teiln.
Ausgebucht
05.10.2019-12.10.20191375 € 1585icon-deutschAnfrage
- Teiln.
Ausgebucht
19.10.2019-26.10.20191375 € 1585icon-deutschAnfrage
- Teiln.
Buchbar
26.10.2019-02.11.20191295 € 1495icon-deutschAnfrage Doppelz: Buchbar
Einzelz: Buchbar
halbes Doppelzimmer Buchbar

15 - 35 Teiln.
* Ab-Preise pro Person in € Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Die Flüge werden bei Anfrage geprüft. Falls es zu Flugzuschlägen kommt, stimmen wir Ihren Buchungswunsch natürlich vor Festbuchung mit Ihnen ab. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.
* garantiert = Durchführung garantiert



Das könnte dir auch gefallen...

Tinta Tours Erlebnisreisen



studio : - ST0433G