Reise 132257

Termine und Preise Leistungen Anfrageformular
Print Friendly, PDF & Email

Indonesien – 15 Tage Reise Java & Bali / Indonesien:Höhepunkte

  • Java & Bali / Indonesien:Höhepunkte
  • ID-Java-Bali-Indonesien:Höhepunkte-1
  • ID-Java-Bali-Indonesien:Höhepunkte-2
  • ID-Java-Bali-Indonesien:Höhepunkte-3
...gefällt die Reise ? Wir würden uns freuen, wenn Du sie teilst :-)

JAVA & BALI Auf dieser 15-tägigen Rundreise entdecken Sie die Höhepunkte der indonesischen Inseln Java und Bali. Erleben Sie die grandiosen Kulturschätze Borobudur und Prambanan und imposante Vulkanlandschaften auf Java. Auf Bali erwarten Sie dann sattgrüne Reisterrassen,eine einzigartige Kultur und einmalige Tempelanlagen. Lassen Sie sich auf beiden Inseln von der Gastfreundschaft der Einheimischen in den Bann ziehen. Einen schönen Ausklang findet die Rundreise mit einem Strandaufenthalt am Ende auf Bali.

HÖHEPUNKTE
ideale Rundreise zu den wichtigsten Höhepunkten der Inseln Java & Bali
UNESCO Weltkulturerbe: faszinierende buddhistische Tempelanlage Borobudur, hinduistischer Tempelkomplex von Prambanan & malerische Reisterrassen auf Bali
Yogyakarta, Zentrum javanischer Kultur & Künstlerort Ubud
indonesisches Landleben erleben
Baden am Strand in Sanur auf der Insel Bali
DAS BESONDERE
authentische Begegnungen mit der hinduistischen & islamischen Bevölkerung, die Einblicke in Tradition & Alltagsleben geben
Zugfahrt durch Java
Mt. Bromo zum Sonnenaufgang & Meerestempel Tanah Lot zum Sonnenuntergang erleben

 

Reiseverlauf Indonesien Erlebnisrundreise:

  (1 Tag) Anreise nach Südostasien

Am Nachmittag
fliegen Sie mit Singapore Airlines von
Frankfurt/M. nach Singapur.

 

  (1 Tag) Ankunft in Yogyakarta

Am frühen
Morgen landen Sie in Singapur und fliegen mit
Silk Air weiter nach Yogyakarta. Nach der Ankunft
begrüßt Sie Ihr Reiseleiter mit einem freundlichen
„Selamat siang“ und gemeinsam unternehmen
Sie eine kleine Orientierungsfahrt durch die Stadt.
Danach können Sie sich in Ihrem Hotel ausruhen.
Bei einem gemeinsamen Abendessen stimmen
Sie sich auf die kommenden Tage auf Java und
Bali ein. 3 Nächte in Yogyakarta. (A)

 

  (1 Tag) Tempelkomplex Prambanan

Heute
unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung in
Yogyakarta und besichtigen u.a. den Sultanspalast
und den Wasserpalast Taman Sari. Am
Nachmittag besuchen Sie dann den hinduistischen
Tempelkomplex Prambanan (UNESCO
Weltkulturerbe). Die Tempel gehören zu den
schönsten und wertvollsten des Hinduismus. (F)

 

  (1 Tag) Borobudur

Bei dem Besuch einer Batikfabrik
lernen Sie eines der bekanntesten Kunsthandwerke
Indonesiens kennen. Danach fahren
Sie in das typisch javanesische Dorf Candirejo.
Per Pferdekutsche erkunden Sie das Dorf und
können sich mit den Lebensgewohnheiten der
Dorfbewohner vertraut machen. Nach dem
Mittagessen nehmen Sie Kurs auf die berühmte
Tempelanlage von Borobudur (UNESCO Weltkulturerbe).
(F/M)

 

  (1 Tag) Zugfahrt nach Ostjava

Früh am Morgen fahren Sie per Zug nach Jombang in Ostjava. Von Jombang fahren Sie nach Trowulan, wo Sie das
archäologische Museum sowie die Tempel Candi Bajang Ratu und Candi Tikus besichtigen. 1 Nacht in Malang. (F)

 

  (1 Tag) Malang

Mit Rikschas erkunden Sie Malang
und besichtigen den alten Stadtkern mit kolonialem
Flair. Dann geht es durch eine bezaubernde
Landschaft zum Bromo-Tengger-Nationalpark.
Genießen Sie die frische Bergluft und das atemberaubende
Panorama dieser Region. Sie übernachten
in einer einfachen Unterkunft, die jedoch
ideal für den morgendlichen Sonnenaufgang
am Mt. Bromo am nächsten Tag liegt. (F)

 

  (1 Tag) Mt. Bromo

Das frühe Aufstehen wird
heute belohnt, wenn die Sonne über der
meist rauchenden Vulkankette von Bromo,
Batok und Semeru aufgeht und die surreale Kraterlandschaft in ein besonderes Licht wirft.
Setzen Sie Ihre Fahrt mit einem Geländefahrzeug
durch das Sandmeer der Caldera bis zum Fuß des
Bromo-Vulkans fort. Hier haben Sie die Gelegenheit,
entweder per Pferd oder zu Fuß zum aktiven
Kraterrand zu wandern. Nach der Rückkehr im
Hotel können Sie sich frischmachen und frühstücken.
Danach fahren Sie weiter in das kleine Dorf
Kalibaru nach Ostjava, das für Kaffee- und Kakao-
Plantagen bekannt ist. 1 Nacht in Kalibaru. (F)

 

  (1 Tag) Auf nach Bali!

Ein gemütlicher Rundgang
führt Sie heute durch Kalibaru, und Sie werden in
die örtliche Plantagenwirtschaft eingeweiht. Die
Tour endet mit einer Kaffeeprobe. Danach geht
es zum Hafen von Ketapang und per Fähre setzen
Sie nach Bali über. Sie fahren weiter nach Pemuteran,
wo Sie heute übernachten werden. (F)

 

  (1 Tag) Bratan-See

Durch tropische Vegetation
und kunstvoll angelegte Reisfelder fahren Sie
zum Bratan-See, einem mit Süßwasser gefüllten
Vulkankrater. Hier besichtigen Sie den malerischen
Ulun-Danu-Tempel, der zu den Hauptheiligtümern
der Balinesen gehört. Weiter geht es
nach Umabian, wo Sie in Ihr Hotel einchecken,
das sich in einem traditionellen balinesischen
Dorf befindet. Umgeben von Reisfeldern ist dies ein idealer Ort zum Entspannen. 1 Nacht in
Umabian. (F)

 

  (1 Tag) Tanah Lot

Der heutige Vormittag steht
ganz im Zeichen des Reises – Grundnahrungsmittel
in Indonesien. Bei einem kleinen Spaziergang
entlang der Reisfelder erläutert Ihnen ein örtlicher
Bauer den lokalen Anbau. Nach Ihrem Mittagessen
fahren Sie nach Mengwi und besichtigen
den königlichen Taman-Ayun-Tempel, der ein
grandioses Beispiel balinesischer Tempel-Architektur
darstellt. Der Tag endet mit dem Sonnenuntergang
am berühmten Meerestempel Tanah
Lot an der Südküste. 2 Nächte in Ubud. (F/M)

 

  (1 Tag) Ubud

Heute gehen Sie vormittags auf
Erkundungstour im Künstlerort Ubud. Sie besichtigen
u.a. den bekannten Affenwald, das Kunstmuseum
sowie den königlichen Palast (Außenbesichtigung).
Auf dem Markt von Ubud können Sie
lokales Kunsthandwerk und das Treiben hautnah
erleben. Den Nachmittag in Ubud können Sie
nach Ihren eigenen Wünschen gestalten! Wie
wäre es zum Beispiel mit einem Bummel? (F)

 

  (1 Tag) Batursee und Muttertempel Besakih

In die Welt der balinesischen Könige und in die
damit verbundenen Legenden werden Sie bei den
Königsdenkmälern von Gunung Kawi eingeweiht.
Danach besuchen Sie das schöne Quellheiligtum Pura Tirta Empul. Die kunstvoll angelegten
Wasserbecken werden noch heute für Reinigungszeremonien
genutzt. Genießen Sie auf
dem Weg nach Kintamani die schöne Landschaft
und bewundern Sie die einmalige Szenerie des
Baturvulkans mit dem mystischen Batursee.
Dann fahren Sie zur wichtigsten Wallfahrtstätte
der hinduistischen Balinesen auf der Insel – zum
Muttertempel Besakih! Am Hang des Agung
Vulkans gelegen, werden Sie hier in die Götterwelt
Balis entführt! Abschließend erfolgt die Fahrt
zu Ihrem Strandhotel in Sanur. 2 Nächte dort. (F)

 

  (1 Tag) Strandaufenthalt

Heute führen Sie
Programmregie! Nehmen Sie ein Bad im Meer,
genießen Sie das Strandleben, entspannen Sie in
der Hotelanlage oder suchen Sie in Sanur nach
weiteren Souvenirs. (F)

 

  (1 Tag) Abschied von Bali

Genießen Sie ein letztes Bad im Meer oder im Pool, bevor Sie am späten Nachmittag zum Flughafen fahren.Ein Flug bringt Sie von Denpasar nach Singapur, von wo spätabends der Rückflug in Richtung Europa erfolgt. (F)

 

  (1 Tag) Ankunft

Mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck landen Sie heute wieder in Ihrem Heimatland.

 

  Hinweise

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
Programmänderungen vorbehalten!

 

  IHRE UNTERKÜNFTE

Ort Unterkunft Nächte Sterne*
(Änderungen vorbehalten)
YogyakartaPuri Artha Hotel3***
MalangGajah Mada Graha Hotel1***
Mt. BromoBromo Cottages1**
KalibaruMargo Utomo Hill View1***
PemuteranAdi Assri Beach Resort/Kubuku Eco Dive Lodge1***
UmabianPuri Taman Sari Hotel1***
UbudPuri Sunia Resort2***
SanurGriya Santrian Resort2****

*Landeskategorie

 

  VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Ihrem Strandhotel in Sanur auf Bali!

Hotel Griya Santrian Resort**** / Sanur
Leistungen: 2 Nächte inkl. Frühstück
Preis p.P. im Doppelzimmer (Deluxe): ab 165 €
im Einzelzimmer: ab 330 €

Transfer-Angebot:
Hotel zum Flughafen in Denpasar: 17 p.P. und Strecke ab 2 Pers.: bei 1 Person 31 €

 

Leistungen:

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 2 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit Singapore Airlines von Frankfurt/M. (FRA) nach Singapur und weiter mit Silk Air nach Yogyakarta (JOG), zurück von Denpasar (DPS) via Singapur nach Frankfurt/M. (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen; Jeepfahrt am 7. Tag am Mt. Bromo
  • Zugfahrt laut Programm (Executive Class)
  • 11 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC wie beschrieben
  • 1 Nacht in einem einfachen Hotel am Mt. Bromo
  • Mahlzeiten lt. Programm (TOMA: X)
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung jeweils auf Java und Bali

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visum

  • Verlängerungsmöglichkeit EUR 165
  • Einzelzimmerzuschlag ab EUR 525
  • Rail & Fly-Ticket der Deutschen Bahn EUR 71


Teilnehmer:

Mindestens: 2
Maximal: 12 Teilnehmer

BITTE BEACHTEN SIE: Reiseverlauf gültig für alle Abreise-Termine in 2019

AGB´s

Merken

Merken

Merken

Merken


...gefällt die Reise ? Wir würden uns freuen, wenn Du sie teilst :-)

Reisetermine Reise 132257

AnreiseAbreisePreis p.P.
im DZ
EZ/
EZZ
Buchbar    
garantiert
11.04.2019-25.04.20192499 € icon-deutschAnfrage
Buchbar    
garantiert
13.06.2019-27.06.20192499 € icon-deutschAnfrage
Buchbar    
garantiert
11.07.2019-25.07.20192769 € icon-deutschAnfrage
Buchbar    
garantiert
08.08.2019-22.08.20192769 € icon-deutschAnfrage
Buchbar    
garantiert
12.09.2019-26.09.20192769 € icon-deutschAnfrage
Buchbar    
garantiert
26.09.2019-10.10.20192499 € icon-deutschAnfrage
Buchbar    
garantiert
10.10.2019-24.10.20192499 € icon-deutschAnfrage
* garantiert = Durchführung garantiert


Das könnte dir auch gefallen...

Tinta Tours Erlebnisreisen



skr : Indonesien Java & Bali / Indonesien:Höhepunkte
IDRJAV - IDRJAV