Reiseland: Kirgistan


Usbekistan und Turkmenistan - Die orientalische Seidenstrasse - 13 Tage die nächsten Termine
30.09.2017 2765 €
07.04.2018 2765 €
29.09.2018 2765 €
06.04.2019 2795 €

Teilnehmer: 7 - 12
Karte ansehen

Reise: 163730

Usbekistan Turkmenistan : Orientalisches Märchen – Usbekistan & Turkmenistan – 13 Tage Erlebnis, Abenteuer & Begegnungsreise

Wir lassen uns nicht nur von den Märchenstädten Samarkand und Buchara entlang der antiken Seidenstraße mit ihren leuchtend-blauen Kuppeln und prunkvoller islamischer Architektur in den Bann ziehen. Wir erkunden die Bergwelt des Tienshan beim Besuch eines Bergdorfes und sind unterwegs in den fabelhaften Canyon- und Wüstenlandschaften Turkmenistans, wo wir in Wüstendörfern Halt machen und den Nomaden der „schwarzen Wüste“ begegnen. In dieser so lebensfeindlich scheinenden Umgebung leben die Nomaden schon seit hunderten von Jahren. Weitere Höhepunkte sind die Besuche der Ausgrabungs- und Weltkulturerbestätte Merv und des Gaskraters von Darwaza – dem „Tor zur Hölle“. Über die Grenzen hinweg reisen wir...

icon-deutsch

China - Kirgisistan - Usbekistan - Entlang der alten Karawanenroute - 23 Tage die nächsten Termine
08.09.2017 3955 €
18.05.2018 3875 €
13.07.2018 3875 €
07.09.2018 3875 €

Teilnehmer: 6 - 12
Karte ansehen

Reise: 163461

China Usbekistan Kirgistan: Entlang alter Karawanenrouten – China, Kirgistan & Usbekistan – 23 Tage Erlebnis, Abenteuer & Begegnungsreise

Auf dieser Reise erleben wir die bedeutendsten Höhepunkte und die abenteuerlichsten Teile der antiken Seidenstraße von den großen Karawanenstädten am Rande der Taklamakan bis hin zu den schneebedeckten Eisriesen des Tienshan und Pamir. Eine Erlebnisreise mit Expeditionscharakter für Reisende mit etwas Abenteuergeist, die eine ausgewogene Mischung aus Erlebnis & Kultur, unberührter Natur und Begegnungen mit Menschen unterschiedlicher Kulturen suchen. Über viele Jahrhunderte hinweg war die Seidenstraße die wichtigste Verbindung zwischen dem Abendland und China. Hier waren die Karawanen bis zu fünf Jahre unterwegs. Aber nicht nur Waren wurden bewegt, sondern auch geistige „Güter“. Die Religionen des Buddhismus, des Islam und auch...

icon-deutsch

Kirgistan Zu den Bergen Aksu und Sabakh
Teilnehmer: 4 - 10
Karte ansehen

Reise: 261966

Kirgistan 17 Tage Trekkingrundreise – Zu den Bergen Aksu und Sabakh

Bei russischen Bergsteigern ist dieses Felsklettermekka Zentralasiens schon seit Jahrzehnten ein Geheimtipp! Die Bergwelt von Aksu-Sabakh vereint alles, was ein exzellentes Trekkinggebiet auszeichnet: herrliche bewaldete Täler, blumenübersäte Bergwiesen und idyllische Hochalmen, kristallklare Bäche, perfekt gelegene Zeltplätze, einfach zu querende Pässe und spektakuläre Ausblicke auf die grandiose Bergwelt. Die kühnen Granitzähne und steilen Felsgipfel sind es, die der Region den Beinamen „Patagonien Zentralasiens“ einbrachten. Und wer selbst einmal unter der fast 2000 m nahezu senkrecht in den Himmel schießenden Aksu-Nordwand stand, der weiß, dass dieser Vergleich durchaus zutreffend ist! Die Trekkingroute führt über zwei hohe Pässe, die Sie jedoch völlig unbeschwert genießen...

Kirgistan Aksu-Sabakh – Durchs „Patagonien Zentralasiens" die nächsten Termine
21.07.2018 2490 €
04.08.2018 2490 €
18.08.2018 2490 €
20.07.2019 2590 €
03.08.2019 2590 €

Teilnehmer: 6 - 12
Karte ansehen

Reise: 21761

Kirgistan 13 Tage Trekkingrundreise – Aksu-Sabakh – Durchs „Patagonien Zentralasiens“

Bei russischen Bergsteigern ist dieses Felsklettermekka Zentralasiens schon seit Jahrzehnten ein Geheimtipp! Die Bergwelt von Aksu-Sabakh vereint alles, was ein exzellentes Trekkinggebiet auszeichnet: herrliche bewaldete Täler, blumenübersäte Bergwiesen und idyllische Hochalmen, kristallklare Bäche, perfekt gelegene Zeltplätze, einfach zu querende Pässe und spektakuläre Ausblicke auf die grandiose Bergwelt. Die kühnen Granitzähne und steilen Felsgipfel sind es, die der Region den Beinamen „Patagonien Zentralasiens“ einbrachten. Und wer selbst einmal unter der fast 2000 m nahezu senkrecht in den Himmel schießenden Aksu-Nordwand stand, der weiß, dass dieser Vergleich durchaus zutreffend ist! Die Trekkingroute führt über zwei hohe Pässe, die Sie jedoch völlig unbeschwert genießen...

icon-englisch

Moschee in Buchara - Kay Tschersich die nächsten Termine
21.05.2018 3848 €
30.07.2018 3848 €
27.08.2018 3848 €

Teilnehmer: 8 - 16
Karte ansehen

Reise: 296048

Kirgisistan Usbekistan 18 Tage Studienreise : Natur & Kultur entlang der Seidenstraße

Wanderungen: 1 x leicht (2-3 Std.), 2 x moderat (4-5 Std.) Kunstwerke und architektonische Vielfalt entdecken Reiseverlauf:  1. Tag: Anreise Abflug nach Usbekistan, Ankunft in Taschkent und Transfer ins Hotel. Hotelübernachtung in Taschkent. (A)  2. Tag: Höhepunkte Taschkents Auf einem Stadtrundgang lernen wir die Reize dieser sehr russisch geprägten Kulturstadt kennen. Das historische Museum, der Mustakillik Platz, die Jammi Moschee und die Altstadt stehen auf dem Programm. Anschließend fahren wir nach Samarkand. 3 Hotelübernachtungen in Samarkand. 380 km. (F, A)  3. – 4. Tag: Samarkand Im 14. Jh. war Samarkand Hauptstadt des Reiches Timur und galt als schönste und bedeutendste...

icon-deutsch

Tadschikistan • Kirgistan Natur pur entlang des Pamir Highway die nächsten Termine
30.08.2017 3390 €
16.05.2018 3450 €
06.06.2018 3590 €
27.06.2018 3590 €
18.07.2018 3650 €

Teilnehmer: 4 - 12
Karte ansehen

Reise: 27829

Tadschikistan • Kirgistan 19 Tage Naturrundreise – Natur pur entlang des Pamir Highway

Reisen Sie auf den Spuren Alexander des Großen und bestaunen Sie einen der 7000er des bei herausragenden Bergsteigern so beliebten Schneeleopard-Orden-Quintetts an der kirgisisch-tadschikischen Grenze! Ausgehend von Duschanbe unternehmen Sie zunächst einen Abstecher ins sagenhaft schöne Fangebirge und nach Pendschikent. Anschließend begeben Sie sich tief hinein ins Hochgebirge auf den noch immer abenteuerlichen Pamir-Highway. Durch gewaltige Gebirgszüge hindurch wenden Sie sich nach Süden, hinein in den geschichtsträchtigen Wakhan-Korridor. Eine märchenhaft schöne Gebirgslandschaft mit Blick auf schneebedeckte Gipfel und türkisblaue Seen umgibt Sie! Auf einsamen Routen, teils der Seidenstraße folgend, durchqueren Sie den östlichen Pamir und erleben sowohl Natur als auch...

icon-deutsch

Kirgistan • China • Pakistan Transpamir – Durch Zentralasien zum Mingalik Sar die nächsten Termine
02.09.2017 4290 €

Teilnehmer: 8 - 12
Karte ansehen

Reise: 85719

Kirgistan • China • Pakistan 22 Tage Trekkingreise mit Gipfeloption – Transpamir – Durch Zentralasien zum Mingalik Sar

Eine Zentralasienreise der Superlative! Während dieser spektakulären Trekkingtour durchqueren Sie die verschiedenen Gebirgskomplexe des Pamir und erleben die namhaftesten Gipfel der Region aus nächster Nähe: Mischen Sie sich am Pik Lenin (7134 m) im Basislager für zwei Tage unter die Bergexpeditionen und bewundern Sie den majestätischen Muztagh Ata (7546 m), wenn er sich morgens im Wasser des Karakol-See spiegelt. Anschließend können Sie auch selbst zum Gipfelstürmer werden! Der Mingalik Sar (6050 m) bietet optional die Möglichkeit, technisch relativ unkompliziert und nach einem achttägigen Zelttrekking gut akklimatisiert einen 6000er zu besteigen. Das Gebirge des Shimshal hat zudem großteils unberührte Natur zu bieten, die die...

icon-deutsch

Kirgistan Zwischen Issyk Kul und Tienschan die nächsten Termine
20.06.2018 2450 €
04.07.2018 2540 €
18.07.2018 2540 €
01.08.2018 2540 €
15.08.2018 2540 €

Teilnehmer: 6 - 12
Karte ansehen

Reise: 21769

Kirgistan 18 Tage Trekking- und Naturrundreise – Zwischen Issyk Kul und Tienschan

So unterschiedlich eines jeden Menschen Traumbild vom Paradies auch sein mag: ein Land voll ursprünglicher Natur, mit kristallklaren Bächen und Seen gesegnet, zu 90 Prozent aus Bergen und Gebirgen bestehend, mit üppiger Flora und Fauna ausgestattet und zudem klimatisch begünstigt als eine der weltweit sonnenreichsten Gegenden kommt für viele dieser Vorstellung schon recht nahe. Die Vielfalt der von Menschenhand noch kaum berührten kirgisischen Landschaften ist überwältigend. Perfekte Strände am gewaltigen Bergsee Issyk Kul sind umsäumt von lieblichen, mit Sonnenblumenfeldern durchzogenen Wiesenlandschaften und dicht hinter dem See ragen die schneebedeckten Bergriesen des „Himmelsgebirges“ Tienschan aus dunklen Fichtenwäldern und lichten Hochalmen gen...

icon-deutsch

Kirgistan Pamir-Expedition zum Pik Lenin (7134 m) die nächsten Termine
21.07.2018 3150 €

Teilnehmer: 8 - 12
Karte ansehen

Reise: 46020

Kirgistan 23 Tage Expeditionsreise – Pamir-Expedition zum Pik Lenin (7134 m)

Als zweithöchster Gipfel des Pamir und höchste Erhebung der Transalai-Kette ist der Pik Lenin zweifelsohne ein Ziel besonderen Ranges und hat einen wahrhaft klangvollen Namen in Bergsteigerkreisen. Technisch ist die Besteigung nicht sonderlich schwierig, doch die Höhe von über 7000 m ist Herausforderung genug und fordert Disziplin, eine kluge Hochlagertaktik und erstklassige Ausrüstung! Nach umfangreicher Akklimatisation und dem selbständigen Aufbau von zwei oder drei Hochlagern sind für die lange Gipfeletappe gute Kondition und eine ausgezeichnete Vorbereitung unabdingbar. Auf dem Gipfel liegt Ihnen dann der ganze Pamir zu Füßen, in der Ferne grüßen die 7000er Pik Korschenevskaya und Pik Kommunismus! Zudem ist...

icon-deutsch

Kirgistan Auf Merzbachers Spuren im Himmelsgebirge die nächsten Termine
30.06.2018 2590 €
14.07.2018 2650 €
28.07.2018 2650 €
11.08.2018 2650 €
18.08.2018 2650 €

Teilnehmer: 6 - 12
Karte ansehen

Reise: 21782

Kirgistan 17 Tage Trekkingreise – Auf Merzbachers Spuren im Himmelsgebirge

Das „Himmelsgebirge” Tienschan mit seiner Ausdehnung von über 2000 km kulminiert im 7439 m hohen Pik Pobjeda inmitten der wildesten und spektakulärsten Gebirgsregion Zentralasiens. Gigantische Gletscher, kühne und teilweise aus purem Marmor geformte Gipfel sowie eine unberührte Natur laden ein zu einer atemberaubenden Trekkingtour voller Entdeckungen! Ausgehend von der kirgisischen Hauptstadt Bischkek geht es entlang des Nordufers des Issyk Kul nach Karakol und schon am Folgetag hinein in die Berge! Ein abwechslungsreiches Trekking führt entlang der Gletscher zur blumenübersäten Insel in Stein und Eis – der Merzbacherwiese. Zu Beginn der Saison werden an den schönsten Plätzen der Route stationäre Camps errichtet –...

icon-deutsch

Kirgistan • Kasachstan Große Seidenstraße Teil 3 die nächsten Termine
30.08.2017 2990 €
23.05.2018 2990 €
12.09.2018 2990 €

Teilnehmer: 6 - 12
Karte ansehen

Reise: 23511

Kirgistan • Kasachstan 18 Tage Kirgistan • Kasachstan – Große Seidenstraße Teil 3

Eine Reise entlang der Großen Seidenstraße… Brechen Sie auf zu einer Tour zwischen Kaukasus und Tienschan, in der Gewissheit, dass vor Jahrhunderten schwer beladene Karawanen mit kostbaren Waren vor Ihnen hier unterwegs waren! Eine Reise entlang der Routen der berühmtesten Handelsstraße der Welt entführt Sie zu großartigen Kulturschätzen, in malerische Oasen und über umtoste Gebirgspässe. Entlang der Seidenstraße entstanden seit dem 2. Jahrhundert v. Chr. Städte und Zivilisationen, die ihre Blütezeit hatten und zum Teil für immer zerfielen. Die Seide machte diese Länder unermesslich reich, denn deren Qualität wurde schon bei den Römern hoch geschätzt. Auch heute noch erleben Sie...

icon-deutsch

Tinta Tours Erlebnisreisen 13.7.2017