Reise: 10600

Turkmenistan Usbekistan Kirgistan: 18 Tage Reise Usbekistan, Turkmenistan & Kirgisistan: Höhepunkte auf der Seidenstraße

ZENTRALASIEN ist voller Geschichte, Kulturschätze und Naturwunder. Im Schmelztiegel der Völker entstanden hier märchenhafte Städte. Auf Ihrer Reise durch Turkmenistan, Usbekistan und Kirgistan erleben Sie sieben UNESCO Weltkulturerbestätten auf der alten Seidenstraße – darunter die Oasenstädte Samarkand, Buchara und Khiva in Usbekistan sowie die versunkenen Königsstädte Merw, Nisa und Kohne Urgentsch in Turkmenistan. Kirgistan empfängt Sie mit einer überwältigenden Naturkulisse rund um den Issyk-Kul-See. Sehen Sie steinzeitliche Petroglyphen, lernen Sie die kirgisische Lebensart kennen und begegnen Sie gastfreundlichen Menschen. Lassen Sie sich vom Zauber Zentralasiens begeistern! HÖHEPUNKTE die faszinierende Große Seidenstraße von Merw bis Bischkek drei zentralasiatische Länder zwischen Tradition...

icon-deutsch