Reise 310040

Termine und Preise Leistungen Anfrageformular
Print Friendly, PDF & Email

Albanien Abenteuerurlaub | 9 Tage Trekking 2018: Das verborgene Naturjuwel des Balkans

  • 5559T.jpg
  • Valbonapass - R. Oertel
    Valbonapass - R. Oertel
  • Schluchtenfahrt - Matthias Nolte
    Schluchtenfahrt - Matthias Nolte
  • Im Valbona-Nationalpark - Outdoor Albania
    Im Valbona-Nationalpark - Outdoor Albania
...gefällt die Reise ? Wir würden uns freuen, wenn Du sie teilst :-)

Im Norden Albaniens verbirgt sich eine urwüchsige Berglandschaft, die im Westen kaum jemand kennt, deren Naturschönheit aber seit Jahrhunderten im ganzen Balkan besungen wird. Quirlige Bäche kreuzen hier den Pfad, wilde Berggipfel ragen in den Himmel, ein alter Hirte treibt seine Schafe zum Melken zusammen – die Zeit ist hier stehen geblieben, die Natur behielt ihren ursprünglichen Charme. Es ist aber nicht nur die Natur, die die Reise zum Erlebnis macht. Vielmehr sind es die Begegnungen und die Gastfreundlichkeit der Bauern, bei denen wir zu Gast sind und die uns einen Einblick in ihr hartes Bergleben gewähren.

  • Die albanischen Berge: zu Gast bei Bergbauern und Hirten
  • Valbona, das schönste Balkantal
  • Vollpension während des Trekkings

Reiseverlauf Trekking Albanien 2018:

 1. Tag: Willkommen in Albanien!

Flug nach Tirana und Fahrt nach Shkodra (120 km, 1 Ü).

 2. Tag: Drin-Schlucht

Auf einer Fährfahrt von Koman nach Fierze lassen wir uns von der romantischen Drin-Schlucht mit ihren steil abfallenden Kalkfelsen verzaubern (witterungsbedingt evtl. Transfer). Danach Fahrt ins Valbona-Tal. Dieses Tal – so sagen die Albaner – ist das schönste in Albanien. Viele Mädchen werden nach ihm benannt. Von Kukaj aus wandern wir zu den Hochalmen Grykat und Hapta und kehren nach Kukaj zurück (2 Ü).

 3. Tag: Blick zum Mount Jezerca

Auf einem Hirtenpfad steigen wir zu einem Aussichtspunkt auf 1.700 m auf, von dem wir einen grandiosen Blick auf die höchsten Gipfel der albanischen Alpen genießen können: Mount Jezerca (2.695 m) und Mount Rosi (2.522 m).

 4. Tag: Kuji Rrogamit

Unsere heutige Wanderung bringt uns auf den Gipfel Kuji Rrogamit (1.830 m), von wo aus wir eine herrliche Aussicht auf das Tal von Valbona haben (1 Ü).

 5. Tag: Nach Thethi

Nach dem Frühstück steigen wir zum Valbona-Pass (1.860 m) auf. Unser Gepäck wird von Pferden transportiert. Danach Abstieg nach Thethi, einem urigen Dorf im Herzen der albanischen Alpen (2 Ü).

 6. Tag: Peja-Pass

Der Peja-Pass (1.710 m) befindet sich inmitten der von den Einheimischen auf den Namen getauften „Verfluchten Berge“. Der Weg ist eigentlich eine alte Handelsroute, die nach Montenegro führt. Nach dem anstrengenden Aufstieg zum Pass genießen wir eine unglaubliche Aussicht über das gesamte Tal von Thethi.

 7. Tag: Von Thethi nach Nderlysaj

Auf einer Rundwanderung lernen wir die Naturschönheiten rund um Thethi kennen. Danach geht es nach Nderlysaj. Am Nachmittag erfrischen wir uns in den Wasserbecken des Ortes (1 Ü).

 8. Tag: Thore-Pass

Wir wandern durch das wilde, schöne Kaprea-Tal bis zum Thore-Pass (1.700 m) hinauf. Noch einmal zeigen sich die Albanischen Alpen in ihrer vollen Pracht. Dann holt uns ein Bus ab und bringt uns über Shkodra nach Tirana zurück (1 Ü ).

 9. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

2. Tag: Drin-Schlucht
(GZ: 3 – 4 Std., + 650 m, – 570 m)
3. Tag: Blick zum Mount Jezerca
(GZ: 6 Std., +/- 650 m)
4. Tag: Kuji Rrogamit
Kukaj – Kuji Rrogamit – Valbona (GZ: 7 Std., + 870 m, – 990 m)
5. Tag: Nach Thethi
Rrogam – Valbona-Pass – Thethi (GZ: 7 Std., + 900 m, – 1.150 m)
6. Tag: Peja-Pass
Thethi – Peja-Pass – Thethi (GZ: 7 Std., +/- 900 m)
7. Tag: Von Thethi nach Nderlysaj
Thethi – Nderlysaj (GZ: 5 Std., +/- 350 m)
8. Tag: Thore-Pass
Nderlysaj – Thore-Pass (GZ: 4 Std., + 1.300 m, – 130 m)

Leistungen:

  • Flug mit Austrian Airlines oder Lufthansa in der Economyclass nach Tirana und zurück
  • Transfers in Albanien
  • 2 Übernachtungen im Mittelklassehotel im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 6 Übernachtungen in familiengeführten, einfachen Gästehäusern im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsdusche/WC
  • Vollpension beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 9. Tag (Mittagessen erfolgt meist als Lunchpaket oder Picknick)
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung
  • Gepäcktransport: von Unterkunft zu Unterkunft

Teilnehmer: 8 – 14

Anforderungsprofil

Mittlere Gehzeiten von 6 Stunden. Höhenunterschiede bis zu 1.000 Meter. Einige Wanderungen können auch der 2- oder der 3-Stiefel-Kategorie entsprechen. Eine gute Kondition und längere Wandererfahrung sind erforderlich.

So wohnen wir

Die erste Nacht wohnen wir im Drei-Sterne-Hotel Argenti in Shkodra. Anschließend verbringen wir 6 Nächte in familiengeführten, einfachen Gästehäusern, die uns Mehrbettzimmer für bis zu 6 Personen bieten. Die sanitären Einrichtungen wie Duschen und Toiletten werden gemeinsam genutzt und befinden sich außerhalb der Mehrbettzimmer. Die letzte Nacht wohnen wir im Zentrum von Tirana im Drei-Sterne-Hotel Villa Tafaj, dessen Zimmer über TV verfügen (Ü = Übernachtung).

Halbe Doppelzimmer
Als Alternative zum Einzelzimmer bieten wir für Alleinreisende die Buchung eines halben Doppelzimmers an. Hat sich bis ca. vier Wochen vor Reiseantritt kein gleichgeschlechtlicher Zimmerpartner angemeldet, bekommen Sie automatisch ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung oder ein Einzelzimmer zugeteilt. Wir berechnen in diesem Fall nur 50 % des Einzelzimmer-Zuschlags. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, entweder auf eine andere Reise umzubuchen oder die gebuchte Reise kostenlos zu stornieren. Bei kurzfristigen Buchungen – innerhalb eines Monats vor Abreise – berechnen wir den vollen Einzelzimmerzuschlag, wenn kein Zimmerpartner zur Verfügung steht. Wir bemühen uns, bis einen Tag vor Abreise einen Zimmerpartner für Sie zu finden und Ihnen dann den Zuschlag selbstverständlich umgehend zu erstatten.

 

 


...gefällt die Reise ? Wir würden uns freuen, wenn Du sie teilst :-)

Reisetermine Reise 310040

AnreiseAbreisePreis p.P.
im DZ
EZ/
EZZ
Buchbar
garantiert
14.07.2018-22.07.2018 1118icon-deutschAnfrageEinzelz: Buchbar
Buchbar
garantiert
28.07.2018-05.08.2018 1088 € 1148icon-deutschAnfrageEinzelz: Buchbar
Doppelz: Buchbar
Buchbar
11.08.2018-19.08.2018 1088 € 1148icon-deutschAnfrageEinzelz: Buchbar
Doppelz: Buchbar
Buchbar
25.08.2018-02.09.2018 1058 € 1118icon-deutschAnfrageEinzelz: Buchbar
Doppelz: Buchbar
Buchbar
08.09.2018-16.09.2018 1088 € 1148icon-deutschAnfrageEinzelz: Buchbar
Doppelz: Buchbar


Das könnte dir auch gefallen...

Tinta Tours Erlebnisreisen



wiki : - 5559T