Reise: 45517
Termine und Preise Leistungen Anfrageformular

Peru Bolivien Rundreise: 16 Tage Reise Peru & Bolivien – Entlang der Küste ins Hochland – deutschsprachig geführte Kleingruppen mit 6 – 12 Teilnehmern

  • Peru & Bolivien - Entlang der Küste ins Hochland
  • PE-Peru-Bolivien-Entlang-der-Küste-ins-Hochland.jpg
  • PE-Peru-Bolivien-Entlang-der-Küste-ins-Hochland.jpg
  • Kat.16-PeruBolivien.jpg
  • Kat.16-PeruBolivien1.jpg
  • Kat.16-PeruBolivien2.jpg
  • Kat.16-PeruBolivien3.jpg
  • Kat.16-PeruBolivien4.jpg
  • Kat.16-PeruBolivien.jpg
  • Kat.16-PeruBolivien1.jpg
  • Kat.16-PeruBolivien2.jpg
  • Kat.16-PeruBolivien3.jpg
  • Kat.16-PeruBolivien4.jpg
  • Kat.16-PeruBolivien5.jpg

HÖHEPUNKTE:
Machu Picchu & das Heilige Tal
die Metropolen Lima & La Paz
Übernachtung auf der Sonneninsel im Titicacasee
die Kolonialstädte Arequipa & Cuzco
Artenvielfalt auf den Ballestas Inseln
Machu Picchu am Morgen
Besuch eines Sozialprojektes in Arequipa
Übernachtung auf der Sonneninsel & Erkundung der weniger bekannten Mondinsel
kontrastreiches La Paz: per Seilzugbahn hinauf ins Arbeiterviertel El Alto
traditionelle Märkte in Arequipa, La Paz & im Heiligen Tag
Mittagessen bei einer lokalen Familie in Sillustani
alle Transfers & Ausflüge im Privattransport

PERU & BOLIVIEN Die beiden Länder im Hochland Südamerikas verbindet nicht nur eine gemeinsame Ländergrenze, sondern vielmehr eine reiche prähistorische Vergangenheit, kontrastreiche Metropolen, der tiefblaue Titicacasee sowie die imposanten Bergriesen im Hochplateau der Anden mit ihren traditionell lebenden Einwohnern. Auf dieser Reise entdecken Sie die schönsten Höhepunkte Perus und kombinieren diese mit einem Abstecher zu Boliviens Hauptstadt La Paz und der schönen Sonneninsel.

Reiseverlauf:

(1.Tag) Anreise nach Peru

Über Nacht Linienflug mit LAN von Frankfurt/M. nach Lima.

(2.Tag) Bienvenidos!

Nach der Ankunft in Lima am frühen Morgen empfängt Sie Ihre Reiseleitung. Gemeinsam fahren Sie weiter zu Ihrem ersten Zielort, Paracas. Kommen Sie für den Rest des Tages in Ruhe an und entspannen Sie am Pool. 1 Nacht in Paracas.

(3.Tag) Ballestas Inseln und Nazca Linien

Heute steht ein Bootsausflug zu den Ballestas Inseln auf dem Programm, die auch Klein-Galapagos genannt werden. Hier gibt es viele Seelöwen, Pelikane, Kormorane und andere Seevögel zu beobachten und mit etwas Glück sehen Sie auch die seltenen Humboldtpinguine. Auf der Weiterfahrt nach Nazca stoppen Sie bei dem bekannten Candelabro, einer gigantischen Figur ähnlich der mystischen Bodenzeichnungen von Nazca. In Ica erkunden Sie anschließend die Huacachina Oase und haben Gelegenheit zu einer Piscoverkostung in einer lokalen Bodega. 1 Nacht in Nazca. (F)

(4.Tag) Nazca Arequipa

Ein Tag auf der Panamericana! Im Privattransfer fahren Sie durch herrliche Landschaften mit traumhaften Ausblicken auf den Pazifik, entlang der einzigen Küstenwüste außerhalb Afrikas. Sie machen viele Stopps, z.B. auf dem Friedhof von Chauchilla, auf dem gut erhaltene Mumien aus der Prä-Inkazeit zu sehen sind, bevor Sie am Abend Arequipa erreichen. 2 Nächte dort. (F)

(5.Tag) Weiße Stadt Arequipa

Bei einer Stadtbesichtigung erkunden Sie heute das historische Zentrum Arequipas (UNESCO Weltkulturerbe), angefangen bei der gepflegten Plaza de Armas mit ihrer angrenzenden Jesuitenkirche La Compaia und den Kolonialbauten aus hellem Vulkanstein bis hin zur weitläufigen Klosteranlage von Santa Catalina. Auf dem traditionellen San Camilo Markt mischen Sie sich unters Volk und lernen neben landestypischen Produkten auch verschiedene regionale Heilpflanzen kennen. Anschließend besuchen Sie ein Sozialprojekt, z.B. eine Schule oder ein Waisenhaus. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

(6.Tag) Arequipa Cuzco

Per Inlandsflug erreichen Sie heute Cuzco auf 3.416 m. Zur besseren Höhenanpassung fahren Sie direkt weiter in das Heilige Tal der Inka. In Pisac ist heute Markttag! Zusammen mit Ihrer Reiseleitung erleben Sie das bunte und fröhliche Treiben der Indigenas. In Ollantaytambo erkunden Sie das kleine, traditionelle Dorf sowie die gleichnamigen Ruinen. 1 Nacht dort. (F)

(7.Tag) Machu Picchu

Um unter den ersten Besuchern zu sein, starten Sie heute schon am frühen Morgen zu Ihrem Highlight der Rundreise: die verlorene Inkastadt Machu Picchu, Stadt in den Wolken! Ein Gänsehautmoment ergibt sich, wenn Sie hoch oben vom Berggipfel auf die Ruinenstadt inmitten der Andenriesen schauen. Sie nehmen sich viel Zeit für Ihre Erkundungstour und können im Anschluss noch einen Spaziergang auf eigene Faust durch die Zitadelle unternehmen. Danach geht es per Panoramazugfahrt zurück nach Ollantaytambo und weiter nach Cuzco. 2 Nächte dort. (F)

(8.Tag) Cuzco

Ihr Tag beginnt mit einem Stadtrundgang durch die ehemalige Hauptstadt des Inkareiches (UNESCO Weltkulturerbe). Neben dem schönen Hauptplatz mit seiner Kathedrale erkunden Sie auch das Künstlerviertel San Blas, den lebendigen San Pedro Markt sowie den zwölfeckigen Stein. Den Nachmittag können Sie ganz kann sich einem Ausflug zu den vier Ruinen um Cuzco anschließen (optional, buchbar vor Ort). (F)

(9.Tag) Cuzco Puno

Über die weiten Ebenen des peruanischen Hochlands fahren Sie vorbei an grasenden Alpakaherden und schneebedeckten Berggipfeln der Vilcanota Kordilliere bis nach Puno am Titicacasee. Unterwegs stoppen Sie an der Sixtinischen Kapelle der Anden, Andahuaylillas, und den präinkaischen Ruinen von Raqchi. Am späten Nachmittag erreichen Sie Puno, wo Sie eine Nacht verbringen. (F)

(10.Tag) Sonneninsel im Titicacasee

Auf nach Bolivien! Nachdem Sie die Grenzformalitäten erledigt haben, erkunden Sie zunächst das kleine Hafenstädtchen Copacabana am Ufer des Titicacasees (3.810 m). Mit dem Boot setzen Sie dann auf die Sonneninsel über und spazieren zu Ihrer besonderen Unterkunft mit herrlichem Blick auf den Titicacasee. 1 Nacht in einer Ökolodge. (F/M/A)

(11.Tag) Mondinsel

Nur 7 km von der Sonneninsel entfernt befindet sich das kleine Eiland der Mondinsel. Sie besuchen die wenigen dort lebenden Familien und spazieren zu dem Tempel der Sonnenjungfrauen. Gegen Mittag fahren Sie im Privattransfer weiter nach La Paz. 2 Nächte dort. (F)

(12.Tag) Die bolivianische Metropole La Paz

Heute erkunden Sie die ca. 3.600 m hoch gelegene Andenmetropole La Paz bei einer Stadtrundfahrt. Sie schlendern durch die koloniale Altstadt und über den berühmten Hexenmarkt und entdecken die vornehmen Wohnviertel der Stadt. Den Abschluss bildet die Fahrt mit der längsten urbanen Seilbahn der Welt, die die Metropole La Paz mit dem Arbeiterviertel El Alto (4.100 m) verbindet. Gegensätzlicher könnte eine Stadt kaum sein! Wie wäre es am Abend mit einem Besuch auf dem Mond? Im berühmten Valle de la Luna (Mondtal) sorgen bizarre Steinformationen für die passende Atmosphäre. (F)

(13.Tag) Tiwanaku und die schwimmenden Uros Inseln

Auf der Rückfahrt nach Puno besuchen Sie die beeindruckende Ruinenanlage von Tihuanaco (UNESCO Weltkulturerbe), die stumme Zeugen der einst hoch entwickelten Tiwanaku-Kultur darstellen. Am Nachmittag steht ein weiterer Bootsausflug zu den schwimmenden Schilfinseln der Uros Indianer auf dem Programm. (F/M)

(14.Tag) Puno Lima

Unterwegs zum Flughafen Juliaca stoppen Sie zunächst bei den malerisch am Umayo See gelegenen, präinkaischen Grabtürmen von Sillustani und kehren bei einer lokalen Familie zum schmackhaften, landestypischen Mittagessen ein. Anschließend erfolgt der Inlandsflug nach Lima. (F/M)

(1.Tag) Perus Hauptstadt Lima

Den Vormittag widmen Sie den schönsten Sehenswürdigkeiten Limas: angefangen im historischen Zentrum, über die Plaza San Martin bis zum Regierungsviertel und der geschichtsträchtigen Kathedrale. Am Nachmittag noch Lust auf Shopping? Bevor Sie Ihren Heimflug antreten, bleibt noch genug Zeit, auf eigene Faust durch die Shoppingmalls der Stadt zu streifen. Zu gegebener Zeit erhalten Sie Ihren Transfer zum Flughafen für Ihren internationalen Flug zurück nach Deutschland, wo Sie am folgenden Tag landen. (F)

(1.Tag) Ankunft in Deutschland

Hinweise

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Programmänderungen vorbehalten.

IHRE UNTERKÜNFTE

Ort Unterkunft Nächte Sterne*
Paracas San Agustin 1 ***
Nazca Casa Andina Nazca 1 ***
Arequipa La Casa de mi Abuela 2 ***
Heiliges Tal Hacienda de Valle 1 ***(*)
Cusco Mama Sara 2 ***
Puno Casa Andina Classic 1 ***
Sonneninsel Tacana Lodge 1
Ökolodge La Paz Casa de Piedra 2
Boutique Puno Casa Andina Classic 1 ***
Lima Allpa & Suites 1 *** *Landeskategorie


Leistungen:

a&e_logo.CMYK SIGNAT

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit LAN von Frankfurt/M. über Madrid nach Lima und zurück (inkl. Steuern und Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Anschlussflüge (D): ab 50 oder Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn (2. Klasse), ohne Aufpreis, bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • Inlandsflüge (Economy) lt. Programm
  • Transporte und Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Panoramazugfahrt Ollantaytambo
  • Aguas Calientes 13 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. aller Eintritte
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • an vielen Orten zusätzlicher, lokaler, deutschsprachiger Reiseführer

 

Teilnehmer:
Mindestens: 6
Maximal: 12 Teilnehmer

AGB´s

 

...vielen Dank für´s teilen.... :-)

Reisetermine

AnreiseAbreisePreis p.P.
im DZ
EZ/
EZZ
Buchbar
14.07.2016 --29.07.20163949 € icon-deutschAnfrage
Buchbar
04.08.2016 --19.08.20164099 € icon-deutschAnfrage
Buchbar
15.09.2016 --30.09.20163799 € icon-deutschAnfrage
Buchbar
29.09.2016 --14.10.20163799 € icon-deutschAnfrage
Buchbar
13.10.2016 --28.10.20163749 € icon-deutschAnfrage
Buchbar
23.03.2017 --07.04.20173799 € icon-deutschAnfrage
Buchbar
25.05.2017 --09.06.20173799 € icon-deutschAnfrage
Buchbar
20.07.2017 --04.08.20173999 € icon-deutschAnfrage
Buchbar
17.08.2017 --01.09.20173999 € icon-deutschAnfrage
Buchbar
14.09.2017 --29.09.20173799 € icon-deutschAnfrage
Buchbar
12.10.2017 --27.10.20173799 € icon-deutschAnfrage
Buchbar
09.11.2017 --24.11.20173799 € icon-deutschAnfrage
* garantiert = Durchführung garantiert


Das könnte dir auch gefallen...



skr : Peru Peru & Bolivien - Entlang der Küste ins Hochland
PERBOL - PERBOL